VG Wort Zählpixel

Taron Egerton ist Robin Hood - erster Trailer

 
 

Wie ein Flüstern geht es durch England: Die Geschichten über einen Mann, der sich gegen das Establishment stellt und den Armen gewogen ist. Er gibt den Bürgen das, was Tyrannen seit jeher fürchten: Hoffnung! Über die Jahrhunderte avancierte die Figur Robin Hood in England und der restlichen Welt zum Symbol für Gerechtigkeit. Auch nach 800 Jahren lebt der Mythos weiter und zeigt mit dem neuen Film über den Rächer ROBIN HOOD eindrucksvoll, wofür er steht: Für die Macht des Volkes, das gemeinsam stärker ist als jeder Tyrann! Regisseur Otto Bathurst („Peaky Blinders“) erweckt den legendären Helden zu neuem Leben und präsentiert ab dem 10. Januar 2019 ein actiongeladenes und modernes Spektakel auf der Kinoleinwand.

Im ersten deutschen Teaser-Trailer gibt es einen Vorgeschmack auf den neuen, knallharten Robin Hood (Taron Egerton) und seine Crew rund um Little John (Jamie Foxx) und Will Scarlet (Jamie Dornan) – natürlich auch mit den unvergleichlichen Bogenschütz-Künsten des Meisterdiebes und Rächer der Enterbten!

Der junge Robin Hood (Taron Egerton) kehrt vom Schlachtfeld der Kreuzzüge zurück, zuhause erwartet ihn eine zerstrittene, von Korruption und Intrigen gezeichnete Gesellschaft. Die Kluft zwischen Arm und Reich ist riesig. Robin Hood beschließt gemeinsam mit seinem Verbündeten Little John (Jamie Foxx), die Missstände nicht länger hinzunehmen und gegen die vorherrschende Ungerechtigkeit zu kämpfen. Sie legen sich mit den höchsten Instanzen an und haben schon bald den skrupellosen Sheriff von Nottingham (Ben Mendelsohn) zum Feind. Im Kino seht ihr den neuen Film über Robin Hood ab dem 10. Januar 2019.


 
 
 
Autor: Tom Stolzenberg | Gesprächswert: 82% | mit Material von Voll:kontakt