Will.i.am: Die Heilkraft der Pflanzen hat sein Leben verändert

 
 

Will.i.am verändert sein Leben durch eine Pflanzen-Diät und wird so wieder gesund. Der 42-jährige Musiker litt unter einem hohen Cholesterinspiegel, sowie unter Bronchitis und Bluthochdruck. Sein schwaches Immunsystem hat ihn wachgerüttelt und ihn zu einer Ernährungsumstellung inspiriert. Er erinnert sich: "Letztes Jahr war hart für mich. Als wir 'The Voice' gedreht haben, ging es mir gar nicht gut. 2017 war ein Hoch und Tief und dann bin ich endgültig abgerutscht."

Der 'The Black Eyed Peas'-Frontsänger war außerdem an Schnupfen und Sodbrennen erkrankt. Er schaffte es jedoch, ohne Medikamente wieder gesund zu werden. Er berichtete: "Mein Immunsystem war schwach und ich habe alles gegessen, um mehr Energie zu bekommen. Mein Schlafrhythmus ist außer Kontrolle geraten. Ich musste mein Leben endlich in den Griff bekommen. Meinen Blutdruck und Cholesterinspiegel konnte ich ohne Medizin senken, meinen Schnupfen habe ich auch bekämpft. Keinen Schnupfen mehr, kein Sodbrennen mehr."

In einem Interview mit 'Loose Women' dankt der 'Where Is The Love?'-Künstler seinem Arzt für seine grandiose Arbeit: "Ich rede immer mit meinem Arzt. Er hat meinem besten Freund das Leben gerettet. Er hatte Hodenkrebs und konnte ihn bekämpfen. Er hat Lance Armstrong geholfen und er hat versucht, Steve Jobs so lange wie möglich am Leben zu halten."

Trailer-Show: Gute Film- und Serien-Trailer

Diese Filme und Serien kennt ihr vielleicht noch nicht. Hier kommen unsere Empfehlungen. Startet sie einfach mit einem Klick auf unseren Player oder scrollt durch unsere Playlist.

Solo: A Star Wars Story Trailer

Solo: A Star Wars Story Trailer
Trailer DE

Tesla

Tesla
 VIDEO-TIPP

Yalda

Yalda
 VIDEO-TIPP

 

 
 


Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 82% | mit Material von BangShowbiz