Yeliz Koc: Böse Ohrfeige für den Bachelor

©  FILM.TV | News
 
08.02.2018 11:46
 

Yeliz Koc (24) bekam von Bachelor Daniel Völz (32) beim Date zwar einen Kuss, aber danach keine Rose. Dafür bekam der Junggeselle dann von der hübschen Kandidatin eine schallende Ohrfeige. InTouch (EVT 08.02.) sprach mit beiden.

"Als sie mir die Ohrfeige verpasste, war ich total geschockt und überrascht." Vor allem hätte Daniel nie mit solch einer Klatsche von Yeliz gerechnet. "Sie stand bei mir eher für Eleganz und Grazie." Daniel sagt aber auch, dass das Date nicht so innig war, wie es schien: "Es drehte sich nicht wirklich um uns oder sie, sondern um ihren Ex-Freund. Dass ich dabei war, ging ihr aber gefühlt am Arsch vorbei." Um das Date auf eine andere Ebene zu bringen, küsste Daniel sie einfach. Und das obwohl es weitere Gründe gab, die ihn daran zweifeln ließen, dass Yeliz die Eine ist.

Ohrfeige für den Bachelor von Yeliz Koc

Und was sagt Yeliz? In der Date-Nacht habe Daniel sie explizit auf ihren Ex angesprochen. Sie selbst habe bloß geantwortet. Und: "Anstatt mir dort Komplimente zu machen, hätte er mir ruhig sagen können, dass er das Gefühl hat, der Funke würde nicht überspringen." Die Ohrfeige bereut Yeliz nicht: "Ich hätte auch gerne die Faust genommen", betont sie.

Falls ihr diese legendäre Szene gestern Abend bei RTL verpasst habt, dann könnt ihr sie euch hier bei uns im Player noch einmal ansehen. Startet das Video einfach mit einem Klick und staunt über die schallende Ohrfeige, live im Fernsehen.

 
 
 

Yeliz Koc: Böse Ohrfeige für den Bachelor: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 92% | mit Material von ots
 

Meinungen zu "Yeliz Koc: Böse Ohrfeige für den Bachelor"