VG Wort Zählpixel

Die Conners: Roseanne-Spin-Off startet endlich im Free-TV

©  FILM.TV | News
 
21.01.2019 18:15
 
Anzeige

Die Kultfamilie, die Fernseh-Zuschauer seit Anfang der 90er Jahre begeisterte, kehrt endlich zurück auf den Bildschirm! Die Conners trauern zwar immer noch um Roseanne, die gleichermaßen resolut wie warmherzig die Rolle des Familienoberhaupts einnahm, schlagen sich aber dennoch mit viel Humor und Durchhaltevermögen durch das nicht immer ganz einfache Leben einer typischen Arbeiterfamilie. Alle Fans der chaotischen Großfamilie kommen ab dem 13. Februar im Disney Channel voll auf ihre Kosten, denn dann starten die neuen Geschichten rund um das Leben der Conners – die ihre alltäglichen Probleme nun ganz ohne die Hilfe von Roseanne lösen müssen.

Der Cast brilliert mit altbekannten Darstellern, die erneut in ihre gewohnten Rollen schlüpfen und der liebenswerten Familie ihren besonderen Charme verleihen. Als Familienvater Dan Conner stellt, wie bereits in „Roseanne“, John Goodman („Kong: Skull Island“, „Black Earth Rising“) sein schauspielerisches Talent unter Beweis. Auch die Conner-Kinder Becky, Darlene und D.J. werden wieder von Alicia Goranson („Boys don’t cry“, „Der letzte Gentleman“), Sara Gilbert („The Big Bang Theory“, „Bad Teacher“) und Michael Fishman („A.I.: Künstliche Intelligenz“, „Undrafted“) verkörpert. Mit an Bord ist auch wieder Laurie Metcalf („The Big Bang Theory“, Ladybird“), die Roseannes Schwester Majorie „Jacky“ Harris spielt. In weiteren Rollen sind ebenfalls bekannte Gesichter zu sehen: „The Big Bang Theory“-Star Johnny Galecki mimt Darlenes Ex David, Schauspielerin und Sängerin Juliette Lewis („From Dusk Till Dawn“, „Nerve“) seine neue Frau und die aus „Shameless“ bekannte Newcomerin Emma Kenney spielt Darlenes Tochter Harris Conner-Healy.

Nicht nur beim Cast setzt die neue Sitcom auf eine gesunde Mischung aus alt und neu: Rund um die neue Familienkonstellation, erleben die Conners neue Geschichten voller Drama, Humor und jeder Menge Emotionen. Dabei kommen ihnen jedoch alltägliche Probleme in die Quere, die wohl auch jeder Zuschauer auf die ein oder andere Art schon mal erlebt hat: Ob nervenaufreibende Verwandte, wirtschaftliche Unsicherheit oder Beziehungskrisen, bei den Conners bleibt es wie gewohnt turbulent. Zum Glück lässt sich der bunt gemischte Haufen nicht unterkriegen und hält letzten Endes in jeder noch so schwierigen Situation zusammen!

Zum Inhalt der Serie: Nach einer überraschenden Wendung sind die Conners gezwungen, die Alltagsprobleme ihres Lebens in Lanford auf ganz neue Weise anzupacken. Die bekannteste Arbeiterfamilie Amerikas - Dan, Jackie, Darlene, Becky und D.J. - kämpft mit dem Elternsein, Beziehungen, einer unerwarteten Schwangerschaft, finanziellen Engpässen, dem Älterwerden und der angeheirateten Verwandtschaft. Die Familie trotzt Meinungsverschiedenheiten, Coupon-Sammeln, aufgetragenen Kleidern und Zusammenbrüchen und überwindet alle Probleme mit Liebe, Humor und Durchhaltevermögen. „Die Conners“, ab dem 13.02.2019 immer mittwochs um 22.05 Uhr als Free-TV Premiere im Disney Channel.

Trailer-Show: Die neusten Film und Serien-Trailer

Diese Filme und Serien starten bald. Kennt ihr schon alle? Hier kommen unsere Empfehlungen. Startet sie einfach mit einem Klick auf unseren Player.

High Flying Bird Trailer

High Flying Bird Trailer
André Holland, Zazie Beetz

 
 
 
Anzeige

Die Conners: Roseanne-Spin-Off startet endlich im Free-TV: Weitere Infos

Anzeige

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg | Gesprächswert: 90%