VG Wort Zählpixel
Anzeige

Dschungelcamp 2019: RTL enthüllt Dschungel-Geheimnisse

09.01.2019 09:33

Die „BILD“-Zeitung kündigt eine „große Enthüllungsserie“ zum Dschungelcamp an. RTL „enthüllt“ an dieser Stelle schon einmal den umfangreichen Fragenkatalog, den die BILD dazu am Freitag an die Macher gestellt hat – und die eigenen Antworten. Hier kommen sie also, die Dschungelfragen der BILD:

BILD

Ist es richtig, dass die Anschrift des Dschungelcamps 362 Dungay Creek Road lautet?

RTL

Korrekt.

BILD

Ist es richtig, dass rund 400 Mitarbeiter an der Produktion vor Ort in Australien beteiligt sind?

RTL

Die Zahl ist richtig.

BILD

Ist es richtig, dass das aktuelle Produktionsgelände etwa 1000 Quadratkilometer groß ist?

RTL

Nein, es ist deutlich kleiner.

BILD

Ist es richtig, dass es mehrere direkte und weitere Nachbarn in unmittelbarer Nähe gibt, u.a. eine Vorschule?

RTL

Es gibt Menschen, die in der Nähe wohnen. Die nächste Schule ist etwa 5 km entfernt.

BILD

Ist es richtig, dass es ein Tempolimit auf dem Gelände und in der Umgebung für Produktions-Autos von 30 km/h gibt, und das u.a. Shuttle-Busse die Mitarbeiter ins Camp bringen?

RTL

In ganz Australien gibt es Tempolimits. Auf dem Gelände 10 km/h. Shuttle-Busse gibt es.

BILD

Es gab in der Vergangenheit immer wieder Konflikte mit den Anwohnern wegen der Lärmbelästigung. Ist es richtig, dass die Produktionsfirma hier jährlich eine Entschädigungs-Summe im hohen einstelligen Millionenbetrag zahlt?

RTL

Das kommentieren wir nicht. Richtig ist: Die Menschen in der Nähe stören sich teilweise am durch die Produktion erhöhten temporären Verkehrsaufkommen.

BILD

Wie ist das aktuelle Verhältnis zu den Anwohnern?

RTL

Gut.

BILD

Nach unseren Informationen wurde das aktuelle Gelände aus vier Gründen ausgewählt: Saftey, Security, Cost Efficiency und Size. Diese Punkte werden auch auf Websiten von ITV UK genannt. Wie kommentiert RTL diese Entscheidung? Warum sind gerade diese vier Gründe so wichtig?

RTL

Das Gelände eignet sich auch aus den aufgeführten Gründen ideal für die TV-Produktion der Show.

BILD

Ist es richtig, dass der aktuelle Pachtvertrag mit Besitzer Craig Parker nur noch über die 13. Staffel läuft? Wurde der Vertrag mittlerweile verlängert?

RTL

Vertragliche Inhalte kommentieren wir grundsätzlich nicht.

BILD

In ihrer Crew-Bibel steht, dass alle giftigen Tiere (sofern nach der Nutzung als Farmland noch vorhanden) täglich eingesammelt werden. Bei den Schlangen, die hin und wieder die Camp-Bewohner nachts überraschen, handelt es sich um harmlose Schlangen, die für die Kameras ausgesetzt werden. Ist den Campern bekannt, dass es sich um ungiftige Schlangen handelt?

RTL

Giftige Tiere werden so gut es geht eingefangen. Wir sind aber mitten im Regenwald. Es kommen also immer mal wieder Schlangen oder Spinnen ins Camp.

Nächste Seite >>



Autor: Tom Stolzenberg | Gesprächswert: 98% | mit Material von RTL


Anzeige
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: