Herz Über Kopf: RTL startet neue tägliche Serie - Crimenovela hat Spannung und Herz

©  FILM.TV | News
 
24.08.2019 10:24
 
Anzeige

So viel Drama gab’s noch nie am RTL-Nachmittag: Auf einer Landstraße gerät ein PKW plötzlich ins Schleudern und überschlägt sich. Im Fahrzeug eingeklemmt: Kathi Bender, Schwester Sonja sowie Kathis Kinder Marie und Kai. Mit letzter Kraft können sich alle retten – bis auf Kai. Plötzlich zieht ein Fremder den Jungen aus dem brennenden Wrack und ziemlich spannende Dinge passieren.

Am 26. August startet bei RTL die neue Crimenovela "Herz über Kopf". Jede Menge Adrenalin, viel Herzklopfen und eine große Portion Krimispannung erwartet den Zuschauer montags bis freitags um 17 Uhr. Bei TVNOW ebenfalls ab dem 26. August sowie die Folgen der nächsten 7 Tage im Pre-TV. Die tägliche Serie erzählt die packende Geschichte der alleinerziehenden Mutter Kathi Bender (Mandy Neidig), deren Mann vor Jahren spurlos verschwand und die durch einen dramatischen Unfall auf den geheimnisvollen Fremden Robert (Felix Maximilian) trifft. Damit beginnt die Suche nach der Wahrheit: Wo steckt ihr Mann Manuel (Daniel Sellier), kann sie ihren Gefühlen für den Lebensretter Robert vertrauen und was verbirgt dieser für ein Geheimnis?

Die Hauptrollen der auf 180 Folgen angelegten Serie spielen Felix Maximilian ("Lindenstraße"), Daniel Sellier ("Verbotene Liebe") sowie Moderatorin und YouTuberin Sarah Mangione. Schauspielerin und Reality-TV-Teilnehmerin Tanja Tischewitsch ("Alles was zählt", "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!") ist in einer Nebenrolle zu sehen.

In der Hauptrolle der Kathi Bender ist Neuentdeckung Mandy Neidig zu sehen. Die sympathische Berlinerin ist eine echte Quereinsteigerin im Schauspiel-Metier, denn die 38-Jährige hat vor ihrem TV-Engagement bei "Herz über Kopf" als Parfümerie-Fachverkäuferin in einem Berliner Kaufhaus gearbeitet. Im RTL-Interview spricht Hauptdarstellerin Mandy Neidig über ihre Rolle, die Erfüllung eines Traumes und erzählt darüber hinaus, wie es zu ihrem ungewöhnlichen Jobwechsel kann.

Interview mit Mandy Neidig

Sie spielen mit Kathi eine starke Frau, die zwischen zwei Männern steht. Wie schwer oder leicht ist es, sich in die die Zerrissenheit Ihrer Figur hinein zu versetzen?
"Vor meiner Rolle habe ich sehr viel Respekt, denn Kathi ist eine Frau, die es oft nicht leicht im Leben hat. Trotzdem steht sie mit beiden Beinen im Leben und gibt für ihre Familie ihr letztes Hemd. In dem Punkt verbindet mich viel mit Kathi und ich kann mich hervorragend mit meiner Rolle identifizieren. Auch wenn ich mich nicht in der gleichen Lebenssituation befinde wie sie, kann ich jedoch gut nachvollziehen, warum sie so handelt.

Es gibt viele Alleinerziehende, ob Männer oder Frauen, die wollen einfach nur ihre Familie ernähren und ihre Kinder zu guten Menschen erziehen. In diesem Alltag, der oftmals auch ein Kampf sein kann, erkennen sich sicher viele Mütter wieder. Die Sache mit den zwei Männern lassen wir mal außen vor, das ist ja eher nicht die Norm [lacht]."

Sie haben keine klassische Schauspielausbildung, sondern arbeiteten vor "Herz über Kopf" als Fachverkäuferin in einer Berliner Parfümerie. Wie kam es zu diesem ungewöhnlichen Berufswechsel?
"Ich habe vor Jahren mal bei einem offenen Casting mitgemacht und daraufhin ein paar Mal als Komparsin gearbeitet. Durch meinen 'normalen' Job war das natürlich nur ein Nebenjob für mich, der mir aber richtig viel Spaß gemacht hat. Irgendwann kam dann der Anruf mit der Frage, ob ich nicht Lust hätte, bei einer großen TV-Produktion mitzumachen. Ich bin dann zum Casting und man war wohl sofort begeistert von mir. Trotzdem habe ich lange über den Schritt nachgedacht, meinen Job in der Parfümerie an den Nagel zu hängen, doch dann dachte ich mir: 'no risk no fun, warum eigentlich nicht?'. Einfach mal machen und schauen was daraus wird, Spaß macht das ja nun mal wie Sau!"

Mandy NeidigMandy Neidig

Geht mit der Schauspielerei ein Traum von Ihnen in Erfüllung, oder können Sie sich eine Rückkehr in Ihren alten Job vorstellen?
"Definitiv! Schon als Kind liebte ich es, meinen Eltern etwas vorzusingen und dabei große Musikstars zu imitieren. An dieser Stelle ein dickes 'sorry' an meine Eltern, dafür, dass sie meine 'Auftritte' so oft über sich ergehen lassen mussten. Auch in der Schule suchte ich jede Gelegenheit, um irgendwie spielen zu dürfen, egal ob bei kleinen Theaterstücken oder auf dem Schulhof, wo ich irgendwelche Szenen aus meinen Lieblingsfilmen nachspielte. Viele meiner Freunde haben wir bereits damals aufgrund meiner 'sympathischen Macke' dazu geraten, irgendwann einmal zum Fernsehen zu gehen. Tja, wie man sieht, ist es doch nicht so schlecht ein wenig bekloppt zu sein."

Was begeistert Sie an der Rolle Kathi am meisten und wie viel Kathi steckt in Mandy?
"Ich liebe Ihre offene und manchmal lustige Art zu reden, ohne dabei darüber nachzudenken, ob das nun immer hübsch oder sexy rüberkommt. Aber am meisten begeistert mich an ihr, egal wie schlecht es ihr auch geht und was auch immer gerade passiert in Ihrem Leben, Kathi versucht Ihre Kinder von all dem fernzuhalten! Familie ist für Kathi einfach alles! Sie trägt eine unendliche Liebe in sich und lässt sich nicht unterkriegen. Ehrlich gesagt, hat Kathi so viele wundervolle Züge, da fällt es mir schwer mich zu entscheiden. Das besondere an der Serie und an der Figur Kathi ist, das in jedem von uns ein bisschen Kathi steckt!"

Mit der Ausstrahlung von "Herz über Kopf" werden Sie schlagartig einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Sie sind auch selbst bei Instagram aktiv. Wie gerne lassen Sie die Menschen in ihr Privatleben blicken und wie steht Ihre Familie dazu?
"Ich bin der Meinung, jeder Mensch hat das Recht selbst zu entscheiden, wie sehr er oder sie sich privat zeigen möchte. Von daher kann man mich auch viel Persönliches fragen, zum Beispiel Essen, Trinken, Hobbys, Lieblingsfilm usw.

Sicherlich ist es auch lustig, sich bei Instagram hin und wieder privat und in lustigen Situationen zu zeigen. Man möchte ja anderen Menschen an gewissen Sachen auch teilhaben lassen. Aber alles was mit Familie zu tun hat, sollte dann doch lieber privat bleiben. Jeder Mensch möchte doch auch noch etwas nur für sich haben, oder? Und was man liebt und schätzt teilt man bekanntlich ungerne."

Apropos Familie: Kathi hat einen Sohn und eine Tochter. Haben Sie auch Kinder und wenn ja, freuen sich diese darauf ihre Mutter bald im TV zu sehen?
"Ich habe eine ganz herzliche, bezaubernde und verrückte Familie, die alle kurz vorm ausrasten sind vor Freude, mich endlich im Fernsehen zu sehen!"

 

Serien-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder folge uns hier mit einem Klick in der Facebook-Gruppe für Serien-Verrückte.

 
 

Herz Über Kopf: RTL startet neue tägliche Serie - Crimenovela hat Spannung und Herz: Weitere Infos

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg | Gesprächswert: 90% | mit Material von RTL