VG Wort Zählpixel

Oliver Kalkofe ist die Stimme von Eistüte in The Lego Movie 2

©  FILM.TV | News
 
09.01.2019 16:32
 
Anzeige

Fünf Jahre nach dem grandiosen Auftakt des von der Kritik gefeierten weltweiten Kassenhits kommt am 7. Februar das mit Spannung erwartete Sequel „The LEGO® Movie 2“ in die Kinos.

Mit Entertainer und Multitalent Oliver Kalkofe hat der Film auch einen prominenten Synchronsprecher für die Rolle der neuen Figur Eistüte, königlicher Zeremonienmeister von Königin Wasimma Si-Willi, gefunden. Kalkofe, seit Mitte der Neunziger Jahre einer der beliebtesten Comedians und Medienkritiker, begeisterte mit den Edgar-Wallace-Parodien „Der Wixxer“ (2004) und „Neues vom Wixxer“ (2007) das Kinopublikum und ist regelmäßig als Hörbuch- und Synchronsprecher zu hören u.a. in „Garfield 2“ (2006), „Cars 1 + 3“ (2006, 2017), „Planes“ (2013), „Epic – Verborgenes Königreich“ (2013).

Zum Inhalt: In dem brandneuen Action-Abenteuer „The LEGO® Movie 2“ finden die Helden von Steinstadt wieder zusammen, um ihre geliebte Heimatstadt zu retten. Denn die Bürger werden einmal mehr von einer großen Gefahr bedroht: LEGO® DUPLO® Invasoren aus dem All zerstören die LEGO®-Welt schneller, als man sie wiederaufbauen kann. Im Kampf gegen die Aliens und für die Harmonie im LEGO®-Universum geraten Emmet, Lucy, Batman und ihre Freunde in weit entfernte, unerforschte Welten wie die seltsame Galaxie, in der alles ein Musical ist. Unsere Helden müssen ihren ganzen Mut, ihre Kreativität und ihre Fähigkeiten als Meisterbauer einsetzen, um erneut zu beweisen, was wirklich in ihnen steckt.

Zu den Originalsprechern zählen wie im ersten Film Chris Pratt als Emmet, Elizabeth Banks als Lucy (alias Wyldstyle), Will Arnett als LEGO® Batman, Nick Offerman als Eisenbart, Alison Brie als Einhorn-Kitty und Charlie Day als Benny. Hinzu kommen Tiffany Haddish, Stephanie Beatriz und Arturo Castro als die neuen Figuren Königin Wasimma Si-Willi, Sweet Mischmasch und Eistüte.

Mike Mitchell („Für immer Shrek“, „Trolls“, „Sky High – Diese Highschool hebt ab!“) inszeniert „The LEGO® Movie 2“. Als Produzenten sind Dan Lin, Phil Lord, Christopher Miller und Roy Lee beteiligt, die das LEGO®-Film-Franchise seit dem Start von „The LEGO® Movie“ (2014) betreuen. Phil Lord & Christopher Miller und Matthew Fogel schrieben das Drehbuch nach einer Story von Phil Lord & Christopher Miller – als Vorlage dient LEGO® Konstruktionsspielzeug.

Als Executive Producers fungieren Jill Wilfert, Matthew Ashton, Jinko Gotoh, Chris McKay, Zareh Nalbandian und Courtenay Valenti. Zum kreativen Team zählen Produktionsdesigner Patrick Marc Hanenberger („Die Hüter des Lichts“), Cutterin Claire Knight, Komponist Mark Mothersbaugh („Thor: Tag der Entscheidung“, „The LEGO® Movie“) und Animationsregisseurin Trisha Gum.

Der Film kommt landesweit in 2-D und 3-D am Donnerstag, den 7. Februar 2019 in die deutschen Kinos. Warner Bros. Pictures und Warner Animation Group präsentieren in Zusammenarbeit mit LEGO® System A/S eine Lin Pictures/Lord Miller/Vertigo Entertainment Produktion: „The LEGO® Movie 2“. Den Verleih übernimmt Warner Bros. Pictures Germany, a division of Warner Bros. Entertainment GmbH.

The Lego Movie 2 Trailer

The Lego Movie 2 Trailer
Chris Pratt, Elizabeth Banks

3 From Hell

3 From Hell
 VIDEO-TIPP

Submission

Submission
 VIDEO-TIPP

The Kitchen

The Kitchen
 VIDEO-TIPP

 
 
 
 
Autor: Johanna Mahlberg | Gesprächswert: 65% | mit Material von Just Publicity