Sauerkrautkoma: Eberhofer kommt endlich im Free-TV

 
 

Maibaumschändung, Sauerkrautüberdosis, verpatzte Heiratsanträge - der Eberhofer steht mal wieder vor schweren kriminalistischen und kulinarischen Herausforderungen. Am Montag, 19. August um 20:15 Uhr steht "Sauerkrautkoma" (ARD Degeto/BR/ORF) auf dem Programm des diesjährigen "SommerKinos im Ersten".

Mit einer zünftigen Mischung aus bajuwarischem Lokalkolorit, schwarzem Humor und einem fast perfekten Mord feiert der Kultfilm seine TV-Premiere im Ersten. Die fünfte Rita-Falk-Adaption verpflanzt das Dreamteam Eberhofer-Birkenberger, gespielt von Sebastian Bezzel und Simon Schwarz, in die wilde Großstadt München. Die fünf ersten Verfilmungen der Rita-Falk-Bestseller haben seit 2013 insgesamt 3,4 Millionen Besucher ins Kino gelockt.

Mit "Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand" folgt am Dienstag, 20. August um 22:45 Uhr die charmante Fortsetzung des Bestsellers von Jonas Jonasson: Kult-Rentner Allan Karlsson (Robert Gustafsson) stürzt sich in ein neues Abenteuer, bei dem er auf rachsüchtige Gangster, die CIA und alte Bekannte aus Russland trifft. Im Stil eines Agententhrillers und mit Rückblenden in die Zeit des Kalten Krieges geht es um ein höchst geheimes Brauseprojekt, mit dem die Sowjetunion im Kulturkampf die Vorherrschaft Coca-Colas brechen wollte.

 
 

Die neusten Podcasts aus der Redaktion:

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg | Gesprächswert: 90% | mit Material von ots