Bloodshot: Vin Diesel heilt sich selbst im neuen Trailer

 
 

Im knallharten Actionkracher BLOODSHOT wird Vin Diesel in diesem Frühjahr zum unverwundbaren Superhelden. In seinen Körper injizierte Nanotechnologie verleiht ihm übermenschliche Fähigkeiten, doch er muss erkennen, dass sie ihn auch zur Spielfigur eines skrupellosen Unternehmens macht. Das Action-Highlight basiert auf den berühmten gleichnamigen Valiant-Comics.

Den Trailer zeigen wir euch direkt unter diesem Text. Übrigens hat sich auch der Kinostart verschoben. Der neue Vin Diesel Film läuft nun am 5. März 2020 an.

Basierend auf dem Comic-Bestseller übernimmt Vin Diesel die Rolle von Ray Garrison, einem Soldaten, der bei einem Einsatz starb und nun als Bloodshot, einem Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten, von der RST Corporation wieder zum Leben erweckt wird. Mit jeder Menge injizierter Nanotechnologie ist er unaufhaltsam – stärker als je zuvor und in der Lage, sich bei Verletzungen sofort selbst zu heilen. Aber mit der Kontrolle seines Körpers herrscht die Corporation auch über sein Gehirn und seine Gedanken. Ray weiß nicht, was Realität ist und was nicht – aber er begibt sich auf eine Mission, es herauszufinden.

Die Hauptrollen in BLOODSHOT spielen Vin Diesel („Fast & Furious 8“), Eiza González („Fast & Furious: Hobbs & Shaw“), Sam Heughan („Bad Spies“), Toby Kebbell („Planet der Affen: Survival“) und Guy Pearce („Memento“). Regie führte David S. F. Wilson. Das Drehbuch stammt von Jeff Wadlow und Eric Heisserer, basierend auf dem Valiant Comic. Als Produzenten fungieren Neal H. Moritz, Toby Jaffe, Dinesh Shamdasani und Vin Diesel. Als Executive Producer zeichnen Dan Mintz, Louis G. Friedman, Yu Dong, Jeffrey Chan, Rita LeBlanc, Buddy Patrick und Matthew Vaughn verantwortlich.


 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Johanna Mahlberg | Gesprächswert: 94%