Crew And Gangs: Neue Serie aus dem Berliner Ghetto auf Joyn Plus

©  FILM.TV | News
 
24.06.2020 11:11
 

Freundschaft, Loyalität und die Frage nach dem künftigen Weg sind Themen, die alle Teenager beschäftigen. So auch die Protagonisten des neuen Joyn Originals "Crews & Gangs", das ab dem 25. Juni exklusiv auf Joyn PLUS+ verfügbar ist.

Inmitten des Berliner Molochs erzählt "Crews & Gangs" die Geschichte von Anicia und Kian. Anicia, genannt Ani, ist rhythmische Sportgymnastin aus Leidenschaft und gehört zu den besten ihres Jahrgangs. Sie lebt im Internat der Deutschen Olympischen Akademie und träumt davon, Deutschland bei den nächsten Olympischen Spielen vertreten zu dürfen. Als sie jedoch vom Internat suspendiert wird, finden ihre ambitionierten Ziele ein jähes Ende. Sie landet schließlich bei ihrem Vater Jan, der in einer Wohnung am Kottbusser Tor lebt. Von diesem Moment an taucht Ani in ein Milieu ein, das ihren Alltag von Grund auf verändert. Hier trifft sie auf Kian, den besten Tänzer und Anführer der Dance-Crew "Ghetto Kings". Er öffnet ihr die Tür zu einer neuen Welt, die sie vollkommen in ihren Bann zieht. Zwischen Dance Battles und Crew-Fehden wird Hip-Hop schnell zu Anis neuem Lebensmittelpunkt, während Kian immer mehr Gefallen an ihr findet.

Thomas Münzner, Director Content Acquisition & Original Production bei Joyn: "Mit 'Crews & Gangs' bringen wir noch einmal eine neue Farbe in unser Serien-Portfolio und zeigen erneut unseren lokalen Fokus."

Produziert wird die Tanzserie von Ninety-Minute Film. "Crews & Gangs" ist ab 25. Juni exklusiv auf Joyn PLUS+ verfügbar. Die Free-TV-Rechte der Produktion sicherte sich der Münchner Sender RTLZWEI.

Über Joyn: Die Joyn GmbH, firmiert seit Mai 2019, steht unter der Leitung der Geschäftsführer Alexandar Vassilev, Katja Hofem und Dr. Jochen Cassel. Joyn ist eine senderübergreifende Entertainment-Streaming-Plattform. Mit 60 Free-TV-Sendern im Live-Stream und als Mediathek bündelt Joyn die Inhalte der Free-TV-Sender von ProSiebenSat.1 und Discovery sowie 15 weiterer Content-Partner auf einer Plattform sowie einer App. Nutzer können Inhalte kostenlos und ohne Registrierung auf iOS- und Android-Geräten sowie im Web und über Smart-TVs abspielen. Ziel ist es, eine umfassende deutsche OTT-Plattform senderübergreifender Inhalte zu schaffen. Ein wichtiger Schritt ist der Launch von PLUS+. Das Premium-Angebot verfügt über weitere Live-TV-Sender in HD, Originals und exklusive Inhalte sowie die aktuellsten Filme und Serien. Kontinuierlich werden weitere Features und Inhalte hinzugefügt, unter anderem exklusive Sportinhalte.

 
 
 

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 81% | mit Material von ots