VG Wort Zählpixel

DSDS: Das sind die Kandidaten vom Dienstag, 21.1.2020

20.01.2020 11:14
Der DSDS-Kids Sieger 2012, Marco Kappel, tritt erneut vor Dieter Bohlen an. Der riet ihm damals, immer weiterzumachen mit der Musik. Ob Marco erneut überzeugen kann? Auch Marcel Kaiser, heute Bankkaufmann, kam damals bis ins DSDS-Kids Finale und tritt erneut an. Stefano Greco genannt „Gucci“ kommt aus dem Weltall, erzählt er der Jury und, dass er die Erdlinge und die Welt retten will. „Endlich mal ein vernünftiger Mann!“, so Dieter.
Hier in der Bilder-Galerie stellen wir euch alle schrägen und weniger schrägen Kandidaten der kommenden Sendung vor. Klickt euch einfach durch und staunt. Sehen könnt ihr alle dann live bei RTL am Dienstag, 21.1.2020 um 20:15 Uhr.
DSDS: Das sind die Kandidaten vom Dienstag, 21.1.2020 - Bild 1 von 21

Stefano Greco (20) aus Rom

Stefano Greco (Künstlername Gucci) ist halb Österreicher, halb Italiener und wohnt in Rom. Gucci wurde laut eigenen Angaben aus dem Weltall gesandt. Stefano hat die Weltlage gecheckt: „Xavier mit seinem Stil, könnte aus dem Weltall kommen. Dieter, so glaube ich, ist einer der Chefs der Aliens, weil das, was er weiß, ist wirklich immens. Ihr seid eine „Spacejury“, bestätigt Gucci den sichtlich beeindruckten Juroren, bevor er Oana einen Gucci-Kuss zuschmeißt. Stefano weiß: „Das Weltall ist ein Schmetterlingsgefühl, du bist überall, jeden Moment. Deswegen habe ich auch zwei Uhren, weil ich hier auf der Welt immer zu spät komme – und deshalb muss ich die tragen“, erklärt er bevor er seinen eigenen Song präsentiert. Wird er die „Spacejury“ rund um „Chef-Alien“ Dieter Bohlen von seinem sängerischen Potenzial überzeugen können?



  | Gesprächswert: 60% | mit Material von RTL


Anzeige
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: