WandaVision: Neuer TV-Spot stimmt auf die Helden-Serie ein

 
 

Im neuen TV-Spot feiert einer der Titelsongs der Oscar®-prämierten Songwriter Kristen Anderson-Lopez und Robert Lopez („Die Eiskönigin – Völlig unverfroren”) Premiere. Das Paar hat für mehrere Folgen, die von den 1950ern bis in die frühen 2000er Jahre reichen, unverwechselbare Titelstücke komponiert. „‚WandaVision‘ ist so ein cooles, außergewöhnliches und einzigartiges Projekt“, würdigt Lopez die Serie.

„Als Regisseur Matt Shakman – ein alter Freund aus College-Zeiten – sie uns vorstellte, mussten wir nicht eine Sekunde nachdenken. Wir waren begeistert von der Mischung, die die heitere Stimmung amerikanischer Sitcoms mit dem tiefer liegenden Gefühl des Unbehagens verbindet. Es war eine wirklich verlockende Herausforderung dabei zu helfen, die richtige Tonalität zu setzen.“

„Ich wuchs in den 80ern auf und habe den ganzen Tag Shows aus den verschiedensten Dekaden und auf den unterschiedlichsten Sendern gesehen“, ergänzt Kristen Anderson-Lopez. „Folgen von ‚I Love Lucy‘, ‚Brady Bunch – Drei Mädchen und drei Jungen‘ und ‚Family Ties – Familienbande‘ machten mich zu der Person, die ich heute bin und wie ich mich durch die Welt bewege. Dieses Projekt war für mich ein Traum, der in Erfüllung ging.“

„WandaVision“ – die erste Serie der Marvel Studios, die exklusiv für Disney+ kreiert wurde – präsentiert Elizabeth Olsen als Wanda Maximoff, Paul Bettany als Vision, Kathryn Hahn als Agnes und Teyonah Parris als Monica Rambeau, die das erste Mal in „Captain Marvel“ zu sehen war. Kat Dennings kehrt in ihrer aus „Thor“ und „Thor – The Dark Kingdom“ bekannten Rolle als Darcy zurück; zudem gibt es ein Wiedersehen mit Randall Park als Jimmy Woo („Ant-Man and The Wasp“).

Marvel Studios’ „WandaVision“ verbindet den Stil klassischer Sitcoms mit dem Marvel Cinematic Universe, in dem Wanda Maximoff (Elizabeth Olsen) und Vision (Paul Bettany) – zwei Wesen mit Superkräften, die ein idyllisches Vorstadtleben führen – vermuten, dass nicht alles so ist, wie es scheint. Bei der neuen Serie führt Matt Shakman Regie. Jac Schaeffer ist Hauptautorin. Komponist ist Christophe Beck, für die Titelsongs ausgewählter Episoden zeichnen Kristen Anderson-Lopez und Robert Lopez verantwortlich. Die Serie „WandaVision“, die aus 9 Episoden besteht, startet am 15. Januar 2021 auf Disney+ und hier seht ihr den neuen TV-Spot zu "WandaVision".

 

 
 

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Florian Ulrich | Gesprächswert: 92% | mit Material von Disney