VG Wort Zählpixel

Blindspot: Was ist Projekt Daylight?

 
 

Wer bei der Crime-Serie Blindspot einsteigt, wird schnell mit dem Projekt Daylight konfrontiert. Immer wieder hören wir die stellvertretende Leiterin des FBI Bethany Mayfair mit dem stellvertretenden Leiter der CIA Tom Carter über Daylight reden. Wir klären euch auf, was wirklich dahinter steckt.

Projekt Daylight ist Geheimprojekt der Institutionen rund ums CIA, dem Weißen Haus und dem FBI. Dabei wurden illegale Informationen der NSA für die Regierung gesammelt und mithilfe illegaler Methoden und falschen Informanten, dafür gesorgt, dass Kriminelle festgenommen werden, für die es keine klaren Beweise gibt.

Bethany Mayfair benutzte Saul Guerrero als falschen Informanten für das Projekt. Doch als Weller und sein Team Guerrero festnehmen konnten, erkannte dieser Mayfair nicht und somit wusste auch Weller, dass Guerrero nicht ihr Informant sein konnte. Da jedoch unter keinen Umständen etwas an die Öffentlichkeit gelangen durfte, ordnete Tom Carter ohne Mitwissen der anderen eine Ermordung im Gefängnistrakt an.

Ebenfalls zu den Wissenden gehörte die stellvertretende Leiterin des Weißen Haus Sofia Varma. Sie wollte mit Mayfair untertauchen, doch diese verzichtete und wollte weiterhin beim FBI in New York bleiben. Mit den Problemen wusste Sofia Varma nicht umzugehen, weshalb sie Suizid begehen wollte. Doch Remi fand sie und konnte sie davon abhalten, stattdessen täuschte sie ihren Selbstmord nur vor und wurde von Sandstorm rekrutiert. Ihre Aufgabe war es Mayfair zu beobachten.

Thomas Carter vermutete zudem, dass Jane Doe etwas über Project Daylight erfahren haben könnte und wollte Mayfair überzeugen, sie zu töten. Als Carter Jane Doe für ein Verhör entführte und sie dabei folterte, wurde er von Oscar erschossen. Der Plan von Sandstorm war es nämlich, Mayfair für den Mord an Carter verantwortlich zu machen. Dies war durch kleinere Manipulationen durch die unwissende Jane Doe möglich. 

Mayfair wurde unter Hausarrest gestellt und Weller besuchte sie, um die Wahrheit über Daylight herauszufinden. Jedoch verschwieg ihm Mayfair diese Information, da somit alle Kriminellen, die durch Daylight zur Strecke gebracht wurden, wieder freikommen würden. Nach ihrem Tod hinterließ Mayfair einen USB-Stick mit wichtigen Daten zu Daylight für Wellers Team. Diesen konnten sie bei ihr im Haus in einem Safe finden.

 

 
 

Blindspot: Was ist Projekt Daylight?: Ähnliche Artikel & Weitere Infos


Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg | Gesprächswert: 81%