Better Call Saul: Gibt es einen verborgenen Code in der Serie?

©  FILM.TV | News
 
26.12.2018 15:07
 

"Breaking Bad" war ein riesiger Erfolg im TV. "Better Call Saul" erzählt die Vorgeschichte und es ranken sich Mythen über Mythen um dieses Prequel. Was aber ist wirklich dran? Das ist nicht so ganz einfach zu beantworten, aber Verschwörungstheorien gibt es einige. Und das nicht ganz unbegründet, wie euch das Video unter diesem Text deutlich zeigt.


Saul Goodman tauchte zum ersten Mal in der zweiten Staffel der Serie "Breaking Bad" auf. Nun hat er also seinen eigenen Ableger bekommen, der im Jahr 2002 spielt. Als armer Anwalt der kaum Geld verdient, arbeitet Saul daran Karriere zu machen. Am liebsten würde er bei seinem Bruder in der Kanzlei Partner werden. Problem ist nur: Dort will keiner mit ihm arbeiten, weil seine Methoden mehr als zwielichtig sind. 

So weit, so gut. Aber was ist nun dran, dass ein geheimer Code in der Serie versteckt ist? Dieses Netflix-Video gibt euch Antworten zu "Better Call Saul" und dem angeblich (?) versteckten Code in den einzelnen Folgen. 

Better Call Saul - Code

Better Call Saul - Code
Was ist dran?

Mein Lotta-Leben

Mein Lotta-Leben
 VIDEO-TIPP

 

Netflix-Alarm

Wir schicken dir alle News zu Netflix-Serien und -Filmen - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Folge uns hier mit einem Klick in unserer Facebook-Gruppe für Netflix-Fans.

 
 

Better Call Saul: Gibt es einen verborgenen Code in der Serie?: Mehr dazu

Anzeige

Better Call Saul: Gibt es einen verborgenen Code in der Serie?: Weitere Infos

Anzeige
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Johanna Mahlberg | Gesprächswert: 86%