Starportrait

Andy Garcia Biografie


Geburtstag: 12.04.1956

Geburtsort: Havanna

Land: Kuba

Die Filmografie von Andy Garcia:

1983: Blue Skies Again
1983: Guaguasi
1983: Ein Himmlischer Lümmel (A Night in Heaven)
1984: Ein Single kommt selten allein (The Lonely Guy)
1984: The Murder of Sherlock Holmes
1985: Das mörderische Paradies (The Mean Season)
1986: 8 Millionen Wege zu sterben (8 Million Ways to Die)
1987: The Untouchables – Die Unbestechlichen (The Untouchables)
1988: Stand and Deliver
1988: Amerikanisches Roulette (American Roulette)
1988: Tropic War
1989: Black Rain
1990: Internal Affairs – Trau’ ihm, er ist ein Cop (Internal Affairs)
1990: Die Stärke der Macht (A Show of Force)
1990: Der Pate III (The Godfather Part III)
1991: Schatten der Vergangenheit (Dead Again)
1992: Ein ganz normaler Held (Hero)
1992: Jennifer 8 (Jennifer Eight)
1994: When a Man Loves a Woman
1995: Das Leben nach dem Tod in Denver (Things to Do in Denver When You're Dead)
1995: Different Minds – Feindliche Brüder (Steal Big Steal Little)
1997: Nacht über Manhattan (Night Falls on Manhattan)
1997: Lorca – Mord an der Freiheit (The Disappearance of Garcia Lorca)
1997: Harlem, N.Y.C. – Der Preis der Macht (Hoodlum)
1998: Desperate Measures
2000: Lakeboat
2001: Der Mann für geheime Stunden (The Man from Elysian Fields)
2001: Ocean’s Eleven
2003: Just Like Mona
2003: Confidence
2003: The Car Keys
2004: Twisted – Der erste Verdacht (Twisted)
2004: The Lazarus Child
2004: Ocean's Twelve
2005: Kurtlar Vadisi (türkische Mafia-Serie)
2006: Smokin' Aces
2006: The Air I Breathe
2007: Ocean’s Thirteen
2008: Beverly Hills Chihuahua
2008: New York, I Love You
2009: The Pink Panther 2

 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "Andy Garcia Biographie"