Starportrait

Burt Reynolds Biografie


Geburtstag: 11.02.1936

Geburtsort: Lansing, Michigan

Land: USA

Die Filmografie von Burt Reynolds:

1959-1960: Riverboat (TV)
1961: Angel Baby
1962-1965: Rauchende Colts (Gunsmoke, TV)
1966: Hawk (TV)
1966: Kopfgeld: Ein Dollar (Navajo Joe)
1968: Auf der Jagd nach dem verlorenen Gold (Impasse)
1969: Sam Whiskey
1969: Hai (Shark)
1970-1971: Dan August (TV)
1972: Beim Sterben ist jeder der Erste (Deliverance)
1972: Auf leisen Sohlen kommt der Tod (Fuzz)
1973: Der Tiger hetzt die Meute (White Lightning)
1973: Der Mann, der die Katzen tanzen ließ (The Man Who Loved Cat Dancing)
1974: Die Kampfmaschine (The Longest Yard)
1975: Hustle (Straßen der Nacht)
1975: Abenteuer auf der Lucky Lady (Lucky Lady)
1976: Mel Brooks’ letzte Verrücktheit: Silent Movie (Silent Movie)
1976: Mein Name ist Gator (Gator)
1977: Ein ausgekochtes Schlitzohr (Smokey and the Bandit)
1977: Zwei ausgebuffte Profis (Semi-Tough)
1979: Auf ein Neues (Starting Over)
1980: Das ausgekochte Schlitzohr ist wieder auf Achse (Smokey and the Bandit II)
1981: Auf dem Highway ist die Hölle los (The Cannonball Run)
1982: Das schönste Freudenhaus in Texas (The Best Little Whorehouse in Texas)
1983: Das ausgekochte Schlitzohr III (Smokey and the Bandit Part 3)
1983: Der rasende Gockel (Stroker Ace)
1983: Frauen waren sein Hobby (The Man Who Loved Women)
1984: Auf dem Highway ist wieder die Hölle los (The Cannonball Run II)
1984: City Heat – Der Bulle und der Schnüffler (City Heat)
1985: Sie nannten ihn Stick (Stick)
1987: Malone
1987: Rent-A-Cop
1989: Die Anwältin (Smoke)
1989-1990: B.L. Stryker (TV)
1990-1994: Evening Shade (TV)
1993: Ein Cop und ein halber (Cop and a Half)
1996: Striptease
1997: Raven (TV)
1997: Boogie Nights
1997: Im Mond des Jägers (The Hunter's Moon)
1997: Bean - Der ultimative Katastrophenfilm (Bean - The Movie)
1998: Universal Soldier 2 – Brüder unter Waffen (Universal Soldier II: Brothers in Arms)
1998: Universal Soldier 3 – Blutiges Geschäft (Universal Soldier III: Unfinished Business)
1999: Mystery – New York: Ein Spiel um die Ehre (Mystery Alaska)
1999: Big City Blues
2000: Letzte Ausfahrt Hollywood (The Last Producer)
2001: Hotel
2001: Der Himmel von Hollywood (The Hollywood Sign)
2001: Auf Herz und Nieren
2001: Driven
2001: Verführe mich! (Tempted)
2004: Trouble ohne Paddel (Without a Paddle)
2005: Spiel ohne Regeln (The Longest Yard)
2005: King of Queens (The King of Queens, TV)
2005: Ein Duke kommt selten allein (The Dukes of Hazzard)
2006: Deal
2006: Schwerter des Königs – Dungeon Siege (In the Name of the King: A Dungeon Siege Tale)
2008: All In - Alles Oder Nichts
 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: