Starportrait

Michael Gambon Biografie


Geburtstag: 19.10.1940

Geburtsort: Dublin

Land: Irland

Die Filmografie von Michael Gambon:

1986: The Singing Detective (Miniserie)
1989: Der Koch, der Dieb, seine Frau und ihr Liebhaber (The Cook the Thief His Wife & Her Lover)
1990: Jim Henson's The Storyteller - Griechische Sagen
1992: Tödliches Spielzeug (Toys)
1994: Blackout – Ein Detektiv sucht sich selbst (Clean Slate)
1996: Mary Reilly
1996: Bud & Doyle – Total schädlich (Bio-Dome)
1996: Die Bibel – Samson und Delila
1997: Wings of the Dove – Die Flügel der Taube (The Wings of the Dove)
1998: Tanz in die Freiheit (Dancing at Lughnasa)
1999: Sleepy Hollow
1999: Insider (The Insider)
1999: The Last September
1999: Plunkett & Macleane – Gegen Tod und Teufel
2000: Longitude
2001: Gosford Park
2001: Die Liebe der Charlotte Gray (Charlotte Gray)
2002: Verbrechen verführt (High Heels & Low Lifes)
2002: Ali G in da House
2003: Sylvia
2003: Open Range – Weites Land
2004: Alle lieben Julia (Being Julia)
2004: Die Tiefseetaucher (The Life Aquatic with Steve Zissou)
2004: Harry Potter und der Gefangene von Askaban (Harry Potter and the Prisoner of Azkaban)
2004: Sky Captain and the World of Tomorrow
2004: Layer Cake
2005: Harry Potter und der Feuerkelch (Harry Potter and the Goblet of Fire)
2006: Das Omen
2006: Amazing Grace
2007: Harry Potter und der Orden des Phönix
2008: Wiedersehen mit Brideshead (Brideshead Revisited)
2009: Harry Potter und der Halbblutprinz (Harry Potter and the Half-Blood Prince)

 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: