Starportrait

Milla Jovovich Biografie


Geburtstag: 17.12.1975

Geburtsort: Kiew

Land: Ukraine

Die Filmografie von Milla Jovovich:

1988: Two Moon Junction
1988: Das Geheimnis der unsichtbaren Stadt (The Night Train to Kathmandu)
1990: Parker Lewis – Der Coole von der Schule (Pilotfolge)
1991: Rückkehr zur blauen Lagune (Return to the Blue Lagoon)
1992: Eine schrecklich nette Familie Gastauftritt in der Folge "Her mit den kleinen Französinnen"
1992: Chaplin
1992: Kuffs – Ein Kerl zum Schießen (Kuffs)
1993: Confusion - Sommer der Ausgeflippten (Dazed and Confused)
1997: Das fünfte Element (The Fifth Element)
1998: Spiel des Lebens (He Got Game)
1999: Johanna von Orleans (The Messenger: The Story of Joan of Arc)
2000: The Million Dollar Hotel
2000: Das Reich und die Herrlichkeit (The Claim)
2001: Zoolander
2002: Dummy
2002: Resident Evil
2002: No Good Deed (The House On Turk Street)
2002: You Stupid Man (Love Birds, Love Birds – Liebe auf den zweiten Blick)
2004: Resident Evil: Apocalypse
2006: Kaliber 45 (.45)
2006: Ultraviolet
2007: Resident Evil Extinction
 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "Milla Jovovich Biographie"