Starportrait

Sandra Bullock Biografie


Geburtstag: 26.07.1964

Geburtsort: Arlington, Virginia

Land: USA

Deutsche Synchronstimme: Bettina Weiß

Die Filmografie von Sandra Bullock:

1987: Hangmen
1989: Bionic Showdown
1989: Hotline zum Himmel (Religion, Inc.)
1991: Love Potion No. 9 – Der Duft der Liebe (Love Potion No. 9)
1992: Youngsters (Who Shot Patakango?)
1992: Ein heißer Job (Who Do I Gotta Kill?)
1993: Die Clique von Beverly Hills (When the Party's Over)
1993: Fire on the Amazon (Fire on the Amazon)
1993: The Thing Called Love – Die Entscheidung fürs Leben (The Thing Called Love)'
1993: Spurlos (The Vanishing)
1993: Demolition Man (Demolition Man)
1993: Walter & Frank - Ein schräges Paar (Wrestling Ernest Hemingway)
1994: Speed (Speed)
1995: Das Netz (The Net)
1995: Während Du schliefst (While You Were Sleeping)
1996: Die Jury (A Time to Kill)
1996: Gestohlene Herzen (Two if by Sea)
1996: In Love and War (In Love and War)
1997: Speed 2 – Cruise Control (Speed 2: Cruise Control)
1998: Eine zweite Chance (Hope Floats)
1998: Zauberhafte Schwestern (Practical Magic)
1999: Auf die stürmische Art (Forces of Nature)
2000: 28 Tage (28 Days)
2000: Ein Herz und eine Kanone (Gun Shy)
2000: Miss Undercover (Miss Congeniality)
2002: Die göttlichen Geheimnisse der Ya-Ya-Schwestern (The Divine Secrets of the Ya-Ya Sisterhood)
2002: Ein Chef zum Verlieben (Two Weeks Notice)
2002: Mord nach Plan (Murder by Numbers)
2005: L.A. Crash (Crash)
2005: Miss Undercover 2 - Fabelhaft und bewaffnet (Miss Congeniality 2: Armed and Fabulous)
2006: Grace
2006: The Women
2006: Das Haus am See (The Lake House)
2006: Die Vorahnung (Premonition)
2006: Infamous (Infamous)
2007: Die Vorahnung (Premonition)
2009: Selbst ist die Braut (The Proposal)

 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: