Starportrait

Sharon Stone Biografie


Geburtstag: 10.03.1958

Geburtsort: Meadville, Pennsylvania

Land: USA

Die Filmografie von Sharon Stone:

1980: Stardust Memories, von Woody Allen
1984: Triple Trouble (Irreconcilable Differences)
1985: Quatermain – Auf der Suche nach dem Schatz der Könige (mit Richard Chamberlain)
1987: Quatermain II – Auf der Suche nach der geheimnisvollen Stadt (mit Richard Chamberlain)
1988: Nico
1988: Action Jackson
1989: Moon Trek
1990: Die totale Erinnerung – Total Recall (Total Recall)
1991: Verliebt in die Gefahr (Year of the Gun)
1992: Basic Instinct
1992: Sleeping Dogs – Tagebuch eines Mörders (Where Sleeping Dogs Lie)
1993: Sliver
1994: Der Spezialist
1994: Begegnungen – Intersection (Intersection)
1995: Schneller als der Tod
1995: Casino
1996: Diabolisch
1996: Last Dance
1998: Sphere – Die Macht aus dem All
1998: The Mighty – Gemeinsam sind sie stark (The Mighty)
1999: Die Muse (The Muse)
1999: Gloria
2000: Women Love Women
2000: Beautiful Joe
2000: Ich hab doch nur meine Frau zerlegt (Picking Up the Pieces)
2004: Catwoman
2004: The Third Identity – Im Bann der Macht (A Different Loyalty)
2005: Broken Flowers
2005: Kurtlar Vadisi (türkische Mafia-Serie)
2006: Basic Instinct – Neues Spiel für Catherine Tramell
2006: Nightmares and Dreamscapes: From the Stories of Stephen King (Mini-Fernsehserie)
2006: Bobby
2006: Alpha Dog
Anzeige
 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: