Die Weltpremiere zu X-Men - Zukunft Ist Vergangenheit in New York

© Twentieth Century Fox | Action
 
 
 

Hintergrund:
Bei der Weltpremiere in New York waren die Hauptdarsteller anwesend. Regisseur Bryan Singer fehlte allerdings. Er hatte zuvor bekannt gegeben, dass er wegen der Missbrauchsvorwürfe an keiner Promo-Veranstaltung teilnehmen wird.


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: