VG Wort Zählpixel

Abnehmen: Mach das jeden Tag und verlier schnell Gewicht

 
 

Um einige überschüssige Kilos loszuwerden, muss man keine schweißtreibenden Workouts oder intensiven Ausdauersport treiben. Im Video seht ihr, wie ihr ohne große Anstrengung Kalorien verbrennt und somit abnehmt.

Leider wurde die Zauber-Pille noch nicht erfunden, mit der man ohne Nebenwirkungen auf sein Wunschgewicht kommt, ohne dafür etwas tun zu müssen. Denn nach wie vor gibt es nur eine Möglichkeit abzunehmen. Verbraucht man mehr Kalorien, als man zu sich nimmt, nimmt man ab. Dies kann über zwei Wege erreicht werden. Man kann sowohl weniger Kalorien zu sich nehmen, als auch auch mehr Kalorien verbrennen. Eine Kombination aus beidem erweist sich dabei meistens als bester und schnellster Weg zum Wunschgewicht. Doch leider sind sowohl Diäten, als auch Trainingsprogramme meistens sehr anstrengend und lassen sich nicht immer mit einem stressigen Alltag verbinden. Im Video seht ihr, wie ihr ohne Anstrengung mehrere tausend Kalorien pro Woche verbrennen könnt.

Das Geheimnis lautet spazieren gehen. Denn auch wenn gehen an sich nicht anstrengend ist, benötigt der Körper trotzdem Energie um sich zu bewegen. Geht man lang genug, kann man auch durch gehen abnehmen und muss dafür nicht rennen oder radeln. Dabei sollte man mindestens 10 000 Schritte am Tag gehen, um sichtbare Ergebnisse zu erzielen. Natürlich ist jeder Schritt besser als gar keine Bewegung, doch richtig abnehmen kann man erst, wenn der Körper auch über eine längere Zeit beansprucht wird.

Klickt also auf das Video und lernt, was mit dem Körper passiert, wenn man täglich 10 000 Schritte geht und wie man dies in den Alltag einbinden kann. Denn am wichtigsten ist es, konsistent zu bleiben und nicht nach kurzer Zeit wieder aufzugeben. Schließlich will man nicht nur abnehmen, sondern auch das Gewicht halten. Dies funktioniert nur, wenn man das Gehen zur Routine werden lässt und es sich selbstverständlich anfühlt.

 

 
 


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 80%