VG Wort Zählpixel

Corona Spätfolgen: Betroffene berichten im Video

 
 

Das Coronavirus hält die Welt seit über einem Jahr im Griff. Inzwischen sind viele der Erkrankten wieder gesund. Doch wie geht es ihnen Monate später und fühlen sie sich wieder fit? Im Video reden Patient*innen über ihren Alltag nach Corona.

Die Pandemie schränkt gerade unser aller Leben ein. Viele Menschen fragen sich inzwischen, ob die Maßnahme einen solchen Eingriff in unser Privatleben noch rechtfertigen können. Doch das liegt oft daran, dass sie nicht nachvollziehen können, wie schwerwiegend eine Infektion mit dem Virus tatsächlich verlaufen kann. Abgesehen davon, dass viele Menschen direkt an dem Virus sterben, gibt es noch einmal deutlich mehr Menschen, die mit den Langzeitfolgen zu kämpfen haben. Scheinbar gesunde, junge Menschne können, obwohl sie als gesund gelten, keine alltäglichen Aufgaben mehr bewältigen. Schon den Geschirrspüler auszuräumen ist so anstrengend, dass es im Sitzen erledigt werden muss.

SternTV hat mit ehemalig Kranken ein Interview geführt und sie zu den Spätfolgen befragt. Dabei kamen erschreckende Ergebnisse raus. Denn auch wenn es sicherlich viele Menschen gibt, die keine Spätfolgen mehr zu beklagen haben, sind die Menschen im Video doch sehr stark betroffen. Einige von ihnen können ihrem Alltag nicht mehr nachgehen, so erschöpft sind sie. Wieder andere haben neurologische oder psychische Probleme. Das Virus hat vielfältige Folgen und kann auch nach der Genesung noch gefährlich für unser Leben werden. Wenn ihr also sehen wollt, womit diese Menschen auch Monate nach ihrer Infektion noch zu kämpfen haben, dann klickt auf das Video.

Die Reportage zeigt einmal mehr, wie ernst man das Coronavirus nehmen sollte. Auch wenn es lästig ist, eine Maske zu tragen, auf tolle Unternehmungen zu verzichten und seine Kontakte weitestgehend einzuschränken, all das lohnt sich doch, wenn man sieht, wie stark das Leben einiger Menschen durch eine Infektion beeinflusst wird. Solange noch nicht alle geimpft sind, müssen wir zusammen stark sein und uns an die Vorschriften halten.

 

 
 


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 80%