VG Wort Zählpixel

Stranger Things: Die Stars der Serie früher und heute

©  FILM.TV | News
 
 

Man sollte meinen, dass die Stars sich innerhalb nur weniger Jahre nicht wirklich viel verändern können - doch, das können sie! Dieses Video hier liefert euch den Beweis. Staunt mit.

 
 
 

Stranger Things: Die Stars der Serie früher und heute: Weitere Infos

Anzeige

Diese Filme solltet ihr auch unbedingt gesehen haben:

Doctor Strange: Doctor Stephen Strange ist ein arroganter, aber auch unglaublich talentierter Neurochirurg. Nach einem schweren Autounfall kann er seiner Tätigkeit trotz mehrerer Operationen und Therapien nicht mehr nachgehen.

Strange Wilderness: Tierfilmer Peter hat ein blühendes Prime-Time-Fernsehformat zur mitternächtlichen Lachnummer herabgewirtschaftet und steht kurz vor dem Verlust der einst vom Vater geerbten Sendung, als sich die einmalige Gelegenheit zu einem Coup ergibt, der die Teammitglieder zu einer letzten dramatischen Kraftanstrengung motiviert. Unter Einsatz von Trug und Tricks ergaunert man das fehlende Budget und fährt voller Erwartungen (und Drogen) nach Mittelamerika, um den berühmten Bigfoot aufs bewegte Bild zu bannen...

Zwei Superflaschen Räumen Auf: Ein Irrer will sich Schluck für Schluck die ganze Welt unter den Nagel reißen. Im Geheimlabor seiner Brauerei mischt Meister Smitz seine flüssige Wunderwaffe: Elsinore Special, eine willenszersetzende Bier-Drogen-Mixtur.

Liebe Geht Seltsame Wege: Als es im Juni 2011 zur Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe in New York kommt, wird auch Ben und George endlich die Chance gewährt, nach 39 gemeinsamen Jahren zu heiraten. Doch kurz nach ihrer Eheschließung müssen die Männer einen herben Dämpfer hinnehmen: Als Georges Musiklehrerstelle an einer katholischen Schule fristlos gekündigt wird, sind sie gezwungen, ihre Wohnung in Chelsea aufzugeben.

When You're Strange: Kaum eine Band hat das Aufbegehren einer jungen Generation so verkörpert wie The Doors. Ihre unverwechselbaren Sounds, ihr Wille zu bedingungsloser künstlerischer Freiheit, ihr Hang zu den dunklen Seiten der Seele und Jim Morrisons Exzesse inspirierten Generationen von Jugendlichen: cool, rebellisch, unsterblich.

Die Goonies: Die Goonies, eine Kinderbande, finden auf dem Dachboden eine mysteriöse Schatzkarte eines berüchtigten Piraten. Um zu verhindern, dass die Häuser ihrer Eltern wegen eines Country Clubs abgerissen werden, beschließen sie auf die Suche nach dem Piratenschatz zu gehen – und damit beginnt ein Abenteuer, das ihre kühnsten Träume übertrifft: Nicht nur, dass Falltüren, hinabstürzende Felsen und andere haarsträubende Fallen ihren Weg durch das unterirdische Labyrinth Säumen, sie werden auch noch von einer gefährlichen Gangsterfamilie verfolgt, die es ebenfalls auf das Gold abgesehen hat.

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 91%