Bestes Disney-Startwochenende aller Zeiten in Deutschland


PIRATES OF THE CARIBBEAN – FREMDE GEZEITEN, der Kino-Blockbuster des Sommers 2011, knüpft mühelos an den Erfolg der bisherigen drei Teile an und setzte sich souverän als mit Abstand bester Start des Jahres an die Spitze der Kinocharts. In Deutschland bescherte das 3D-Abenteuer mit einem Wochenendeinspiel von rund 13,7 Millionen Euro (1,32 Mio Besucher) Disney den besten Kinostart aller Zeiten an einem regulären Wochenende (ohne Previews). Der Kinostart von PIRATES OF THE CARIBBEAN – FREMDE GEZEITEN markierte zugleich einen neuen 3D-Leinwandrekord in Deutschland: auf insgesamt 1.309 Leinwänden, davon allein 889 in 3D, war der Film am Donnerstag bundesweit in den Kinos angelaufen.

Weltweit spielte PIRATES OF THE CARIBBEAN – FREMDE GEZEITEN über das Startwochenende rund 346,4 Millionen US-Dollar ein, davon 256,3 Millionen außerhalb der USA, was das beste internationale Startwochenende eines Filmes aller Zeiten markiert.

Hier könnt ihr euch den Trailer und viele Extra-Videos zum Film ansehen.



 


 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "Bestes Disney-Startwochenende aller Zeiten in Deutschland"