VG Wort Zählpixel

Before Stonewall Trailer

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 12 Jahre
Länge: 87 Min | Kinostart: 09.05.2019 | ©  Salzgeber | Doku/Reportage
 

Originaltitel: Before Stonewall

  |  Mit: Rita Mae Brown, Red Jordan Arobateau
 
Before Stonewall Trailer

Before Stonewall Trailer
Rita Mae Brown, Red Jordan Arobateau

Bad Boys For Life

Bad Boys For Life
 VIDEO-TIPP

Fritzi Trailer

Fritzi Trailer
 VIDEO-TIPP

 

Doku-Alarm

Wir schicken dir alle News zu Dokumentarfilmen und Reportagen in Kino und TV - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Facebook-Gruppe für Doku-Fans.

 
 

Before Stonewall Trailer: Weitere Infos

Anzeige

Hast du diese Filme schon gesehen:

Eine Überraschung Zum Fest: Der am Campus offen homosexuell lebende Olaf "Gunn" Gunnunderson verbringt die Feiertage getrennt von seinem Freund Nathan Stanford bei seinen Eltern Anya und Sven. Als Nathan's Eltern ihren Sohn kurzfristig über Weihnachten versetzen, entschließt sich Nathan, Olaf zu überraschen und steht plötzlich in der Tür.

Zorro Mit Der Heißen Klinge: Zorro ist tot - es leben seine Söhne. Aber was für Knaben!

Die Story zu Before Stonewall Trailer:
Der Aufstand in der New Yorker Bar Stonewall-Inn am frühen Morgen des 28. Juni 1969 gilt als Ur-sprungsmythos des schwul-lesbischen Aktivismus im Kampf um eigene Rechte und gesellschaftliche Anerkennung – und wird heute auf der ganzen Welt am Christopher-Street-Day gefeiert. War Stonewall aber tatsächlich der Urknall homosexuellen Selbstbewusstseins? Greta Schiller zeigt mit ihrem Dokumentarfilm aus dem Jahr 1984, dass auch dieses zentrale Ereignis eine Vorgeschichte hatte und in die aufgeheizte politische Stimmung der 1960er Jahre eingebettet werden muss. Anhand von Fotografien, Filmausschnitten und Zeitzeugeninterviews gewährt BEFORE STONEWALL Einblicke in die Lebenswirklichkeiten US-amerikanischer Homosexueller von den 1920er Jahren an. So wird deutlich, dass die Zeit vor Stonewall eine manchmal beschwingt schöne, ansonsten jedoch überaus angespannte Zeit für Schwule und Lesben war. Die Möglichkeit zu einem selbstbestimmten Leben, wie es LGBTs heute zumindest in Teilen der westlichen Welt führen können, ist auch dem mutigen Engagement der Protagonisten von damals zu verdanken.

Schauspieler:
Rita Mae Brown, Red Jordan Arobateau, Ann Bannon, Lisa Ben, Gladys Bentley, Allen Ginsberg, Martin Duberman

Regie:
Greta Schiller

Produktion:
Greta Schiller, Robert Rosenberg, John Scagliotti

Rollen:
Rita Mae BrownNarrator
Red Jordan ArobateauHimself - writer
Ann BannonHerself - university professor
Lisa BenHerself - former secretary
Gladys BentleyHerself - Nightclub Singer (voice) (archive footage)
Allen GinsbergHimself
Martin DubermanHimself
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 88%