VG Wort Zählpixel

Danmachi Trailer - Arrow of the Orion

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 12 Jahre
Länge: 84 Min | Online: 29.05.2020 | ©  Kaze | Action
 

Originaltitel: 劇場版 ダンジョンに出会いを求めるのは間違っているだろうか -オリオンの矢-

  |  Mit: Yoshitsugu Matsuoka, Inori Minase
 
Danmachi - Arrow of the Orion startet Online am 29.05.2020

 
 
 

So seht ihr den Film mit dem KAZÉ Anime Nights Virtual Ticket:

Von Freitag, den 29. Mai um 20 Uhr bis Sonntag, 31. Mai bis 20 Uhr kann für 48 Stunden ein Sonderticket für die Streaming-Plattform Anime on Demand (www.anime-on-demand.de) für den Preis von 9,95 Euro erworben werden, um den Film "Tokyo Ghoul S" dann bequem zu Hause schauen zu können. Dieses Kino-Event wird dem Streaming-Angebot für den Event-Zeitraum exklusiv zugefügt. Das ist wieder (wie bei den beiden letzten Virtual Nights) alles im Ticket drin:

  • Stream-Zugriff auf den Kinofilm während des Event-Zeitraums (Synchronfassung + OmU-Fassung)- innerhalb des Zeitraumes von 48 h muss Ticketkauf und Streaming-Start des Films erfolgen
  • Zusätzlich zwei Wochen Abo-Zugriff auf den kompletten Anime on Demand-Katalog
  • Eine Kauf-Lizenz für die spätere Veröffentlichung des Films auf Anime on Demand, so dass der Film ab dem regulären Release jederzeit geschaut werden kann
Danmachi Trailer - Arrow of the Orion - Bild 1 von 8 KAZE

Bild zu Danmachi - Arrow of the Orion

Die Story zu Danmachi Trailer - Arrow of the Orion:
In dieser Stadt der Träume und Begierden hat der frischgebackene Abenteurer Bell Cranel eine schicksalhafte Begegnung mit der Göttin Hestia. Er strebt danach der beste aller Abenteurer zu werden, während sie aus Einsamkeit nach Anhängern sucht - doch beide von ihnen hätten auch gegen ein wenig Romantik nichts einzuwenden...

Schauspieler:
Yoshitsugu Matsuoka, Inori Minase, Maaya Sakamoto, Saori Oonishi, Maaya Uchida, Saori Hayami, Yoshimasa Hosoya, Youko Hikasa, Shizuka Ishigami, Juri Kimura

Regie:
Katsushi Sakurabi

Hintergrund:
Im Gegensatz zu den beiden vorherigen Werken, die auf gleichnamigen Romanreihen basierten, ist Arrow of the Orion eine völlig eigenständige Geschichte, die aber erneut vom Originalautor der Mangas Fujino Ōmori verfasst wurde. In ihrem ersten Kinoabenteuer „DanMachi – Arrow of Orion“, das zeitlich zwischen den beiden TV-Staffeln der Hauptserie angesiedelt ist, gibt es für Hestia ein Wiedersehen mit Artemis, ihrer besten Freundin aus der Götterwelt, die dringend Hilfe benötigt. Und so brechen Hestia, Bell und ihre Freunde auf zu einer Suche, die sie weit fort von Orario führt und mit einer Macht konfrontiert, vor der sogar der Dungeon selbst vor Angst erzittert. Noch dazu ist auch der Gott Hermes mit von der Partie – das heißt, man kann sich darauf verlassen, dass man sich auf nichts und niemanden verlassen kann.

Offizielle Websites:
- Film Website

Rollen:
Yoshitsugu MatsuokaBell Cranel
Inori MinaseHestia
Maaya SakamotoArtemis
Saori OonishiWallenstein Ais
Maaya UchidaArde Liliruca
Saori HayamiLion Ryu
Yoshimasa HosoyaCrozzo Welf
Youko HikasaFreya
Shizuka IshigamiFlover Syr
Juri KimuraViridis Lefiya
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 89%