VG Wort Zählpixel

Fluch Der Karibik: Piratin löst Jack Sparrow ab

©  FILM.TV | News
 
20.11.2018 07:33
 

Fluch Der Karibik ohne Johnny Depp – geht das? In den Augen der Fluch Der Karibik-Macher auf jeden Fall, denn die planen diversen Quellen zufolge ein Reboot von Fluch Der Karibik ohne Johnny Depps Paraderolle Jack Sparrow. Stattdessen soll eine Piratin die neue Hauptfigur in Fluch Der Karibik werden.

Jack Sparrows Nachfolgerin im Fluch Der Karibik-Reboot wird laut den Quellen von HN Entertainment ein Charakter namens Redd. Dabei handelt es sich um eine Figur, die Disneyland-Besucher bereits kennen – und zwar in verschiedenen Versionen. Redd wurde nämlich immer mal wieder neu erfunden, wenn sich die Disneyland-Attraktion veränderte.

So entwickelte sich Redd von einer kleinen Nebenfigur als entführte Frau auf einer Versteigerung bis zu einer Piratin, deren Markenzeichen ihr wallendes, rotes Haar ist. Redd gehört als eine der Meet-and-Greet-Figuren inzwischen zu den beliebtesten Figuren der Fluch Der Karibik-Attraktion, was dazu führte, dass sie von Disneyland-Fans auch schon in so manchem Fluch Der Karibik-Film entdeckt wurde.

So soll die Prostituierte Scarlett aus Fluch Der Karibik 1 und 2 sowie Pirates Of The Caribbean: Am Ende Der Welt auf eben jener Redd basieren, die die Fans aus dem Freizeitpark kennen. In den Filmen wurde sie von Lauren Maher gespielt. Es ist jedoch davon auszugehen, dass Maher nicht zur Hauptdarstellerin des Fluch Der Karibik-Reboots wird und die neue Redd nichts mehr mit Scarlett zu tun haben wird und sich vermutlich eher an der aktuellen Disneyland-Version von Redd orientiert.

HN Entertainment wirft als Redd-Darstellerin die Star Wars-Schauspielerin Daisy Ridley in den Topf der möglichen Kandidatinnen. Diesbezügliche Gerüchte gibt es noch nicht, aber HN Entertainment sähe die Wahl für Ridley als naheliegend an, da sie durch Disney berühmt wurde und dank der Star Wars-Filme bereits Stunt- und Schwertkampf-Erfahrung hat.

Dass Redd die neue Hauptfigur des Fluch Der Karibik-Reboots wird, ist allerdings eine Information, die mit Vorsicht zu behandeln ist. Letztendlich handelt es sich dabei nur um ein Gerücht. Dass Fluch Der Karibik einen Neustart vollziehen wird, ist aber so gut wie sicher. Die beiden Deadpool 2-Autoren Rhett Reese und Paul Wernick sollen laut Deadline das Drehbuch zum Reboot schreiben.

Pirates Of The Caribbean: Salazars Rache

Pirates Of The Caribbean: Salazars Rache
Trailer

Capernaum

Capernaum
 VIDEO-TIPP

Gegen Den Strom

Gegen Den Strom
 VIDEO-TIPP

 

Kino-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 
 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 97%