VG Wort Zählpixel

Die Eiskönigin 2: Kinostart vorverlegt

©  FILM.TV | News
 
09.01.2019 11:55
 
Anzeige

Tolle Neuigkeiten für alle Fans des kultigen Kinofilms. Vor fünf Jahren startete Disneys Die Eiskönigin - Völlig Unverfroren in den deutschen Kinos. Sechs Jahre später, also Ende 2019 soll die Fortsetzung erscheinen. Nun wurde der Kinostart sogar vorverlegt.

Die Eiskönigin - Völlig Unverfroren wurde zum Riesenerfolg. Disneys 53. Animationsfilm spielte weltweit über 1,2 Milliarden US-Dollar ein und wurde so zum finanziell erfolgreichsten Animationsfilm aller Zeiten. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis die Macher vom Hause Disney eine Fortsetzung veröffentlichen würden. Und so sollte es am 27. November 2019 auch passieren, aber der Kinostart in den Vereinigten Staaten wurde bereits vom 27. November auf den 22. November vorgezogen.

Nun, zwei Monate nach der Ankündigung des geänderten Startdatums, gibt es auch gute Nachrichten für deutsche Elsa-Fans. In unseren Kinos wird der zweite Teil sogar schon am 21. November 2019 starten. Wir können den Film also noch einen Tag vor den Amerikanern sehen.

Die Eiskönigin - Völlig Unverfroren basiert sehr lose auf dem Märchen Die Schneekönigin von Hans Christian Andersen. Ursprünglich sollte Elsa herzlos und kalt sein, wie die Schneekönigin aus Andersens Märchen. Die Entscheidung der Produzenten, dass Elsa eine andere Persönlichkeit besser passen würde, führte letztendlich zum Erfolg des Films.

Zur Handlung der Fortsetzung ist noch nichts bekannt. Natürlich kam es im Internet zu zahlreichen Spekulationen, eine der plausibleren wäre zum Beispiel, dass Elsa und Anna sich auf die Suche nach ihren Eltern machen. Bestätigt ist allerdings noch nichts und so bleibt abzuwarten, bis Disney sich entscheidet mehr zu verraten oder einen Trailer zu veröffentlichen.

Toy Story 4 Trailer

Toy Story 4 Trailer
Trailer starten

 
 
 
 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 97%