VG Wort Zählpixel

Ghostbusters 3: Netflix-Stars aus Stranger Things und Fargo sind dabei

 
 

Nach dem wenig geliebten 2016er-Ghostbusters kam der Teaser zu Ghostbusters 3 überraschend. Die Infos, dass es sich dabei um eine direkte Fortsetzung von Ghostbusters und Ghostbusters 2 handeln soll, versetzte Ghostbusters-Fans auf der ganzen Welt in Verzückung. Die neueste Nachricht holt nun auch alle Fans der Netflix-Serien Stranger Things und Fargo mit an Bord.

Wie nämlich Entertainment Weekly berichtet, soll Ghostbusters 3 seine zwei Hauptdarsteller gefunden haben. Wenn ihr euch jetzt fragt, ob die Hauptdarsteller für Ghostbusters 3 nicht einfach wieder alle noch lebenden Stars von Ghostbusters und Ghostbuster 2 sein müssten: Offiziell bestätigt wurde diesbezüglich bislang noch nichts.

Dennoch wird natürlich davon ausgegangen, dass es ein Wiedersehen mit Venkman (Bill Murray) und Co. in Ghostbusters 3 geben wird. Sicher im Ghostbusters 3 Cast dabei sind laut Entertainment Weekly jetzt aber Carrie Coon aus Fargo und „der kleine Venkman“ aus Stranger Things 2: Finn Wolfhard.

Falls ihr die zweite Staffel Von Stranger Things auf Netflix gesehen habt, erinnert ihr euch bestimmt noch: In einer Folge liefen die Kids in Ghostbusters-Kostümen herum und Finn Wolfhards Charakter trug den Anzug von Venkman. Umso amüsanter ist nun die Nachricht, dass Wolfhard für Ghostbusters 3 gecastet wurde.

Coon und Wolfhard sollen in Ghostbusters 3 Mutter und Sohn spielen. Coons Charakter betreibt zudem die Farm, die in dem untenstehenden Ghostbusters 3 Teaser-Trailer zu sehen ist, in dem der berühmte Ghostbusters-Wagen in einer Scheune steht. Sind die beiden vielleicht mit einem der Ghostbusters verwandt? Womöglich mit Venkman? Damit würde sich ein schöner (Meta-)Kreis zu Stranger Things schließen.

Wie wir bereits berichteteten soll aufgrund eines geleakten Casting-Videos zudem die dreizehnjährige Sarah Abbott (Black Mirror) ebenfalls zur Ghostbusters 3 Besetzung gehören. Ob es sich bei ihrer Rolle um eine Haupt- oder um eine Nebenrolle handelt oder ob sie trotz des Videos am Ende vielleicht doch nicht im Film dabei sein wird, ist noch nicht bekannt. US-Kinostart für Ghostbusters 3 soll laut Deadline am 10.07.2020 sein. Einen deutschen Termin gibt es noch nicht.


 
 

Regie:
Jason Reitman

Drehbuch:
Jason Reitman, Gil Kenan


Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 97%