VG Wort Zählpixel

Joker: Zuschauer verlassen vorzeitig das Kino

©  FILM.TV | News
 
07.10.2019 16:15
 
Anzeige

Der neue Joker-Film startet gerade erst in Amerika durch. Aber schon jetzt knackt der düstere Thriller die Zuschauerrekorde. Der Film scheint sich auch nicht vor roher Gewalt zu scheuen. Manche Szenen waren scheinbar zu viel für die ersten Kinobesucher. Hier erfahrt ihr, warum einige Zuschauer vorzeitig das Kino verlassen mussten.

Der Joker schlägt in den USA hohe Wellen. Alleine am Vorabend zu ersten Premieren-Vorstellungen spielte der Film über 13 Millionen Dollar ein. Aber nicht jeder scheint mit den finsteren Themen in Joker zurechtzukommen. Der neue Film mit Joaquin Phoenix als Batman-Bösewicht schockte einige Zuschauer. Einige Szenen waren sogar so heftig, dass der eine oder andere den Kinosaal verlassen musste. Auf Twitter beschrieben die Nutzer ihre turbulenten Erfahrungen mit dem Film.

Joker sei zwar ein Meisterwerk, zeige aber blanke Gewalt. "Bin aus dem Film gegangen. Ich konnte es nicht durchhalten", schreibt ein Twitter-User. "Ich bin sprachlos und zittere", kommentiert jemand anderes. Ein weiterer Besucher schreibt: "Ich musste soeben den Film abbrechen. Er war einfach zu düster für mich – und unmöglich zu gucken." Aus diesem Grund posteten viele auch eine Trigger-Warnung an andere Menschen. Wer nicht in guter psychischer Verfassung sein, solle den Film unbedingt meiden.

Aber schon vor dem Kinostart schrieb der neue Joker in Amerika Schlagzeilen. Die Sicherheitsvorkehrungen vor vielen Kinos wurden wegen dem Film stark verschärft. So kündigte die Polizei in Los Angeles an, ihre Präsenz zu erhöhen. Grund dafür war der Aurora-Amoklauf, bei dem der Schütze 2012 in ein Kinopublikum feuerte. Später erschien der Täter vor Gericht und verglich sich mit dem Joker. In einem offenen Brief an das Hollywood-Studio Warner Bros. brachten Hinterbliebene des Aurora-Amoklaufs ihre Sorgen zum Ausdruck. Warner Bros. betonte, dass die Figur des Jokers nicht als Held angesehen werden sollte.

Werdet ihr euch den neuen Joker-Film trotzdem ansehen? Schaut jetzt in unseren Videoplayer, um den Trailer zu sehen. Klickt dazu einfach rein, um das Video zu starten.

Joker Trailer

Joker Trailer
Joaquin Phoenix, Zazie Beetz

Berlin, Berlin

Berlin, Berlin
 VIDEO-TIPP

Pavarotti

Pavarotti
 VIDEO-TIPP

 
 
 

Joker: Zuschauer verlassen vorzeitig das Kino: Weitere Infos


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 90%