VG Wort Zählpixel

Once Upon A Time In Hollywood: So gut ist der neue Tarantino-Film

©  FILM.TV | News
 
 
Anzeige

Wenn Quentin Tarantino einen neuen Film veröffentlicht, sieht die ganze Welt hin. Tarantino gehört zu den wenigen Regisseuren, deren Namen bereits genügen, um die Zuschauer in die Kinos zu locken. Das gilt auch für Once Upon A Time In Hollywood. Natürlich ist es bei einem Tarantino-Film auch immer ein Bonus, wenn er ein solches Star-Aufgebot vorweisen kann wie Once Upon A Time In Hollywood. Doch taugt der neue Tarantino auch tatsächlich?

Once Upon A Time In Hollywood spielt in der Filmmetropole Los Angeles zu der Zeit des berüchtigten Serienkillers Charles Manson. Margot Robbie spielt Sharon Tate, die in Once Upon A Time In Hollywood die berühmte Nachbarin von TV-Darsteller Rick Dalton (Leonardo DiCaprio) ist, der 1969 mit seinem Stunt-Double Cliff Booth (Brad Pitt) die Hollywood-Karriereleiter hochklettern will.

Natürlich war es besonders spannend zu sehen, was Quentin Tarantino aus der höchst grausamen und tragischen Tate-Manson-Geschichte machen würde und ob es ihm gelingen würde, den richtigen Ton zu treffen. Bei den Filmfestspielen in Cannes konnte das neueste Tarantino-Werk jetzt bereits seine Weltpremiere feiern.

Laut The Hollywood Reporter sei das Publikum nach Ende des Films sechs Minuten lang gestanden, um Once Upon A Time In Hollywood zu beklatschen. Sieht man sich jedoch einige der im Folgenden aus Twitter von diversen auf der Premiere anwesenden Zuschauern zitierten Meinungen an, ergibt sich ein etwas differenzierteres Bild.

Alex Billington von FirstShowing.net schreibt beispielsweise u. a.: „Um vollkommen ehrlich zu sein: Ich bin mir noch nicht sicher, was ich mit Once Upon A Time In Hollywood anfangen soll. (…)“ Allerdings ergänzt Billington im selben Tweet auch: „Das meiste am Film ist ziemlich gut und ich hatte Spaß daran, ihnen dabei zuzusehen, in den späten Sechzigerjahren herumzuspielen. Und dann ist da das Finale: HOLY FUCK.“

Jake Coyle von der Associated Press macht klar, was für eine Art Film Once Upon A Time In Hollywood ist: „Once Upon A Time In Hollywood ist verträumter und leuchtender als alles andere, was Tarantino jemals zuvor gemacht hat. (…) Er schlendert und schleppt sich, aber auf eine angenehme Weise.“ Außerdem würden Pitt und DiCaprio „fabelhafte“ Leistungen abliefern. Wenn euch diese Filmbeschreibung anspricht, könnt ihr euch auf den Kinostart am 15.08.2019 freuen.

Once Upon A Time In Hollywood

Once Upon A Time In Hollywood
Trailer 2

Es 2 - Kapitel 2

Es 2 - Kapitel 2
 VIDEO-TIPP

Cats

Cats
 VIDEO-TIPP

 

Kino-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Kinofilmen - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Once Upon A Time In Hollywood: So gut ist der neue Tarantino-Film: Mehr dazu

Anzeige

Once Upon A Time In Hollywood: So gut ist der neue Tarantino-Film: Weitere Infos

Anzeige
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 95%