VG Wort Zählpixel

Spider-Man: Far From Home - Verrät der Film einen weiteren Avengers-Tod?

©  FILM.TV | News
 
12.07.2019 07:14
 
Anzeige

Spider-Man: Far From Home ist die direkte Fortsetzung des emotionalen Avengers-Finales, Avengers: Endgame. So ist gleich am Anfang des Films eine Szene zu sehen, in der die im Kampf gefallenen Helden geehrt werden. Unter ihnen ist auch ein Held, der Endgame eigentlich überlebt hat.

Avengers: Endgame konnte nicht nur ein unglaublich großes Publikum in die Kinos locken, sondern leitete auch deutliche Veränderungen im Marvel Cinematic Universe ein. So ändert schon der Tod von Tony Stark alias Iron Man, Vision und Black Widow einiges. Die Veränderung, die durch Endgame begonnen hat, führt nun Spider-Man: Far From Home weiter. Der zweite Spider-Man-Film mit Tom Holland in der Hauptrolle schließt Phase 3 des MCUs ab.

In Spider-Man: Far From Home befinden sich Peter Parker und seine Schulklasse auf Klassenfahrt in Europa, als er plötzlich von Nick Fury angeheuert wird, um eine Bedrohung der Europäischen Bevölkerung zu bekämpfen. Sogenannte Elementals aus Feuer, Wind und Wasser müssen mit der Hilfe des Weltenwandlers Mysterio (Jake Gyllenhaal) besiegt werden. An seinem Startwochenende konnte Spider-Man: Far From Home bereits eine Viertelmilliarde US-Dollar einspielen.

Doch der neue Spider-Man Film handelt nicht nur von einer neuen Bedrohung, sondern verarbeitet auch die erlebten Traumata. Besonders mit dem Tod von Tony Stark hat Peter Parker zu kämpfen. Gleich in den ersten zehn Minuten des Films sieht man ein Gedenken an die gefallenen Helden aus Avengers: Infinity War und Avengers: Endgame. Dabei wird ein toter Held aufgelistet, von dem wir bisher dachten, dass er noch lebe. Captain America, der nach dem Kampf gegen Tanos in ein Parallel-Universum reiste und dort alt wurde, wird in Spider-Man: Far From Home als tod erklärt. Auf Nachfrage hin, erklärte Marvel-Chef Kevin Feige, dass das daran liegen könnte, dass die normale Bevölkerung nichts von Captain Americas Alterungsprozess weiß. Der Held, der als junger Mann für sie gekämpft hat, ist also Tod, ob auch Steve Rogers als alter Mann verstorben ist, ist noch unklar.

Spider-Man: Far From Home läuft seit dem 4. Juli 2019 in den deutschen Kinos. Wer also den letzten Film aus Marvels Phase 3 noch sehen möchte, kann das jeder Zeit tun. Erste Kritiken loben den Film in höchsten Tönen.

Spider-Man 2 Trailer 4

Spider-Man 2 Trailer 4
FSK 12

Das Vorspiel

Das Vorspiel
 VIDEO-TIPP

 
 
 

Spider-Man: Far From Home - Verrät der Film einen weiteren Avengers-Tod?: Weitere Infos

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 90%