VG Wort Zählpixel

50 States Of Fright: Trailer zur neuen Horror-Serie

 
 

Das neue Horror-Projekt von Sam Raimi bekommt schon vor dem Start viel Zuspruch. Sogar Ragnar Lothbrok-Star Travis Fimmel konnte für den Cast gewonnen werden. Ob die neue Serie 50 States Of Fright etwas taugt und ob ihr sie auf dem Schirm behalten solltet, verraten wir euch hier. Zudem haben wir den Trailer parat.

Der Mann hinter Evil Dead und Army Of Darkness hat ein neues Genre-Projekt gefunden. Sam Raimi wirkte kräftig mit am Set von 50 States Of Fright. Der Trailer zeigt uns auch, dass er nach wie vor eine gute Spürnase hat, was vielversprechende Vorhaben angeht.

Die kommende Anthologie-Serie beschäftigt sich mit alten Legenden aus den fünfzig US-Bundesstaaten. Über die Jahrhunderte haben sich so manche Geschichten wacker in den Köpfen der Menschen gehalten. Die Macher hinter 50 States Of Fright haben es sich zur Aufgabe gemacht, diese weitergegebenen Erzählungen stilvoll in Szene zu setzen. Das ist natürlich auch ein nützlicher Schritt gegen das Vergessen. In den einzelnen Episoden erwachen Tote zum Leben und mysteriöse Erscheinungen spitzen sich zu. Nichts für schwache Nerven, das sei hinzugefügt.

Der Trailer gibt uns einen guten Eindruck von der düsteren Stimmung in der neuen Horror-Serie. Dabei tritt auch Vikings-Darsteller Travis Fimmel vor die Kamera. Über Jahre spielte er die Hauptrolle des Ragnar Lothbrok in der Wikinger-Serie, bis seine beliebte Figur durch den Nachwuchs abgelöst werden musste. Wie lang er bei den Legenden der US-Bundesstaaten durchhalten wird, bleibt abzuwarten. Ein Faible für Fantasy und historische Zusammenhänge ist bei ihm jedenfalls zu erkennen. Schon in der Videogame-Verfilmung Warcraft wirkte er mit als Krieger.

Ausgestrahlt wird 50 States Of Fright in den USA von Quibi ab April 2020. Der neue Streamingdienst tritt in Konkurrenz zu Netflix und Amazon Prime Video, fokussiert sich jedoch komplett auf mobile Endgeräte und kurze Episoden, die dafür oft täglich neu erscheinen. Kleine Häppchen für zwischendurch, sozusagen. Wann der Dienst auch zu uns kommt, oder ob die Serie hierzulande ein anderes Zuhause findet, bleibt abzuwarten. Stimmt euch schon mal ein mit dem Trailer in unserem Videoplayer.

 

 
 

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Sebastian Lorenz | Gesprächswert: 86%