VG Wort Zählpixel

Cobra Kai Staffel 3 Starttermin auf Netflix sicher

 
 

Das Karate Kid-Sequel Cobra Kai startet Anfang 2021 in die dritte Staffel. Der neue Teaser zeigt erste Szenen aus der neuen Season und gibt bereits einige Antworten auf Fragen, die sich den Fans zum Ende der zweiten Staffel stellten.

"Cobra Kai" handelt von Johnny Lawrence, der 34 Jahre nach dem Ende von "Karate Kid" ganz unten angekommen ist. Am Existenzminimum lebend verliert er auch noch seinen Job und sieht sich gezwungen, etwas zu unternehmen. Da Karate seine einzige Leidenschaft ist, eröffnet er das Cobra Kai-Dojo neu und entfacht damit nicht nur seine Liebe zu Karate wieder neu, sondern auch die Rivalität zwischen ihm und seinem Erzfeind Daniel LaRusso, der ihn damals das Turnier seines Lebens kostete. Es beginnt eine Zeit des Wetteiferns, dass nun zwischen der jüngeren Generation ausgetragen wird.

Die Serie startete 2018 auf YouTube Red. Dieses Jahr erwarb Netflix die Rechte an "Cobra Kai", seitdem sind die ersten beiden Staffeln des Sequels bei dem Streaminggiganten zu sehen. Die dritte Staffel, die bereits vor dem Deal mit Netflix produziert wurde, wird nun auch dort veröffentlicht. Allerdings müssen sich Fans noch ein wenig gedulden.

Wie der neue Teaser-Trailer zur dritten Staffel von "Cobra Kai" nun verrät, startet diese am 8. Januar 2021. Außerdem befindet sich laut Teaser die vierte Staffel bereits "im Training".

Nicht nur das Datum wird gezeigt, auch diverse Szenen verraten erste Inhalte der kommenden Staffel. So ist endlich zu sehen, was mit Miguel passiert, nachdem er mit dem Rücken auf das Treppengeländer stürzte. Nachdem der Schüler sich am Ende der zweiten Staffel im Koma befand, wacht er im Teaser auf. Doch die Schwere seiner Verletzung lässt sich nicht abschätzen, so sieht man ihn in einem Gestell, was starke Wirbelsäulenverletzungen andeutet. Ob er wieder fit wird, bleibt fraglich. Auch andere interessante Szenen werden angeteast, so sieht man einen ramponierten Johnny Lawrence hinter Gittern. Es bleibt also spannend und Fans können sich auf zwei dramatische Staffeln freuen.

 

 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 84%