VG Wort Zählpixel

Evil Dead: Neuer Kinofilm hat einen Titel und Regisseur

 
 

Erst letztes Jahr wurde ein neuer Teil für die Evil Dead-Reihe angekündigt. Jetzt gibt es mehr und mehr Neuigkeiten zu der heißersehnten Fortsetzung. So wurde jetzt auch der neue Titel und Regisseur zum Blockbuster verraten. Was wir sinst noch über den Horror-Streifen wissen, verraten wir euch hier.

1981 kam Tanz Der Teufel von Sam Raimi in die Kinos und sorgte für Schock und Gänsehaut bei den Kino-Zuschauern. In den USA trug der Film den Titel The Evil Dead und bildete den ersten Teil der Horror-Reihe. In den darauffolgenden Jahren gab es zwei weitere Fortsetzungen. 2013 bekam die Reihe dann eine Neuverfilmung, bevor die Geschichte 2015 mit der Serie Ash Vs Evil Dead weitergeführt wurde. Jetzt steht der nächste Kinofilm in den Startlöchern, über den wir jetzt einige interessante Fakten erfahren haben.

Schon seit dem Start der Reihe, zählt Bruce Campbell zu den größten Stars. Der Schauspieler war in den Original-Filmen und der Serie zu sehen. Jetzt verriet der 61-Jährige, wie es zukünftig weitergehen soll. In einem Interview mit Empire plauderte Campbell aus, dass Lee Cronin die Regie für den nächsten Film übernimmt. Cronin ist besonders für seinen Horrorfilm The Hole In The Ground bekannt, der 2019 in den Kinos erschien.

Außerdem verriet Campbell den Titel des neuen Evil Dead-Films. Dieser lautet Evil Dead Now und wird sich leider nicht mehr um seinen Charakter Ash Williams drehen. Stattdessen soll eine weibliche Figur die Führung übernehmen. Wer genau die Rolle spielen wird, ist bisher noch unklar. Laut Campbell soll Evil Dead Now so früh wie möglich mit den Arbeiten beginnen und in den Kinos erscheinen. Angesichts der Corona-Pandemie, könnte sich das tatsächliche Startdatum aber noch in einiger Ferne befinden.

 

 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 91%