VG Wort Zählpixel

John Wick-Regisseur macht Brad Pitt zum Auftragskiller im rasenden D-Zug

 
 

Das könnte die nächste Story eines John Wick-Films sein. Diesmal ist es allerdings nicht Keanu Reeves, der als Auftragskiller vor der Kamera stehen, sondern Brad Pitt. Wie Variety berichtete, soll der neue Actionfilm Bullet Train mit Brad Pitt praktisch komplett in einem Zug spielen. Hier kommen weitere Details zum Projekt:

Die Handlung des Streifens basiert auf dem in Japan sehr populären Roman Maria Beetle von Kotaro Isaka. Fünf Auftragskiller bzw. Attentäter treffen darin in einem Schnellzug zwischen Tokio und Morioka aufeinander. Sie verfolgen unterschiedliche Ziele und kommen sich natürlich früher oder später in die Quere. Variety beschreibt das Projekt, welches gerade bei Sony Pictures in der Entwicklung ist, als eine rasante Mischung aus Speed und Non Stop.

Wenn ihr euch nun fragt, warum Brad Pitt die Hauptrolle spielt, hat das einen guten Erklärungsansatz. Vermutlich liegt es ja daran, dass Brad Pitt in den letzten Jahren so etwas wie einen Lauf hat und gerade mal wieder mächtig angesagt ist. Der Mann hat schließlich erst vor Kurzem den Oscar für die besten Nebenrolle in Quentin Tarrantinos Once Upon a Time in Hollywood erhalten und dann in dem Weltraum-Kammerspiel Ad Astra brilliert.

Zudem existieren enge Verbindungen zu Regisseur David Leitch, die zu der Besetzung geführt hat. Leitch wird bei Bullet Train im Regie-Stuhl sitzen. Er hat auch die Figur des John Wick damals mitentwickelt. Zuvor hat er jahrelang als Stuntman und Stuntkoordinator gearbeitet. Aus dieser Zeit kennt er sowohl Keanu Reeves als auch Brad Pitt. Leitch war Stuntdouble in Troja und Ocean's Eleven. Die beiden kennen sich also und dürften aller Wahrscheinlichkeit nach auch auf einer Wellenlänge liegen.

Wäre Brad Pitt vielleicht auch als John Wick geeignet? In seinen letzten Filmen hat er eine verdammt gute Figur gemacht. Man wird sehen. Wann genau Bullet Train in die Kinos kommen soll, steht noch nicht fest.


 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Ole Mann | Gesprächswert: 94%