VG Wort Zählpixel

Marvel Kinostarts: Darum ist die Verschiebung aller MCU-Filme etwas Gutes

 
 

Der Coronavirus sorgt in der Filmbranche für reichlich Probleme. Blockbuster, auf die sich viele gefreut haben, müssen verzögert werden. Die Kinos bleiben weiterhin geschlossen, um die Verbreitung der Pandemie einzudämmen. Davon sind auch die Superhelden-Filme von Marvel betroffen. Wie der Regisseur von Doctor Strange jetzt aber berichtet, könnten die Verzögerungen auch gute Auswirkungen haben.

Bei all den derzeitigen Verschiebungen von Kinofilmen, kann man als Fan schon ganz schön enttäuscht sein. Fast And Furious 9, A Quiet Place 2, Wonder Woman 1984, Mulan, Uncharted, Mission: Impossible 7: Diese und noch viele weitere Projekte sind den Auswirkungen von COVID-19 schon zum Opfer gefallen. Viele Filmstudios sind gezwungen, neueste Blockbuster direkt zum digitalen Kauf anzubieten, da die Kinos bis auf Weiteres geschlossen sind. Laut Scott Derrickson, dem Regisseur von Doctor Strange, gibt es aber nicht nur negative Aspekte der Verschiebungen.

Auf Twitter berichtet Derrickson, dass Filme von weiteren Verzögerungen profitieren könnten. Als Beispiel nennt er einen der größten Sci-Fi-Filme aller Zeiten: "Die Verschiebung dieser ganzen Starttermine wird ihre Qualität erhöhen. Es ist mehr Zeit für das Drehbuch und die Produktion vorhanden. Blade Runner sieht so unglaublich aus, weil sich Ridley Scott und sein Team ein Jahr Zeit genommen haben, um die Effekte zu perfektionieren."

Tatsächlich könnten die Verschiebungen die erhofften Vorteile bringen. Die Voraussetzung ist natürlich, dass die Arbeiten nach der Pandemie reibungslos weiterlaufen können. Einige Filmemacher richten ihr eigenes Homeoffice ein, um ihre Projekte weiter zu bearbeiten. So teilte der Regisseur von Jurassic World 3 kürzlich ein Bild seines Arbeitsplatzes in den eigenen vier Wänden. Der Regisseur von Shazam drehte sogar einen kurzen Horrorfilm mit seiner Frau. Ungewöhnliche Zeiten erfordern nun mal außergewöhnliche Maßnahmen.

 

 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 92%