VG Wort Zählpixel
Sehen wir in „Der Herr der Ringe“-Serie einen jungen Gandalf? Kult-Schauspieler Ian McKellen reagiert witzig auf diese Fantheorie

Sehen wir in „Der Herr der Ringe“-Serie einen jungen Gandalf? Kult-Schauspieler Ian McKellen reagiert witzig auf diese Fantheorie

Bild von Jochen Becker
Veröffentlicht

Die erste Staffel von „Der Herr der Ringe“ lässt noch knapp ein Jahr lang auf sich warten. Die Dreharbeiten sind zwar schon abgeschlossen, aber die Nachbearbeitung der Mega-Serie braucht eben ihre Zeit. Und bis wir in etwa 51 Wochen die ersten Szenen zu sehen bekommen, wird natürlich viel spekuliert. 

Wir wissen ja bereits, dass die Handlung der Amazon-Serie etwa 1.000 Jahre vor den Ereignissen spielen wird, die wir bereits kennen. Das erste Szenenfoto gibt es ebenfalls schon und genau darüber wird nun spekuliert. Was genau sehen wir auf diesem Foto?

Das erste Szenenfoto aus "Der Herr der Ringe"
Das erste Szenenfoto aus "Der Herr der Ringe"

Einige Fans vermuten, dass wir im Walleumhang niemand geringeren sehen als Gandalf höchstpersönlich. Natürlich offenbar eine jüngere Version des Zauberers, denn es spielt ja alles VOR den Geschehnissen in den Filmen. In der Kino-Version sahen wir Ian McKellen in der Rolle des Gandalf und der hat jetzt bekannt gelassen und witzig auf diese Fantheorien reagiert. Via Twitter teilt er mit: 

„Ich glaube, das wäre die ärgerlichste Schlagzeile, die ich je gelesen hätte, wenn ich gerade nicht anderswo beschäftigt wäre.“

McKellen ist also derzeit gut beschäftigt und hätte gar keine Zeit. Aber Sein Herz hängt wohl schon an der ikonischen Rolle des Gandalf. Unseres übrigens auch. 

Natürlich wäre das Internet nicht das Internet, wenn es nicht schon eine Idee gäbe, wer denn den jungen Gandalf perfekt darstellen könnte: Jason Momoa nämlich. Und wir müssen sagen: das wäre wirklich eine ziemlich gute Besetzung. 

Wir müssen nun dazu sagen, dass weder Jason Momoa noch Ian McKellen bislang im offiziellen Cast von „Der Herr der Ringe“-Serie auftauchen. Das muss natürlich nichts heissen, bestätigt diese Fantheorien aber leider auch nicht. 

Sicher scheint, dass wir keinen der bekannten Hobbits in der Serie wiedersehen. Frodo und seine Freunde leben einfach nicht lange genug um zum Zeitpunkt der Amazon-Serie schon dabei sein zu können. Aber wir werden ganz sicher auf Elrond, Galadriel und Sauron treffen, die übrigens anscheinend auch von neuen Schauspielern dargestellt werden. Ein junger Gandalf wäre also durchaus vorstellbar, schließlich kann ein Zauberer magische Dinge vollbringen. Und man darf auch nicht vergessen: wir reden hier über eine Fantasy-Serie in der schlichtweg alles möglich ist. Es ist also anzunehmen, dass die Leute hinter den Kulissen noch die ein oder andere Überraschung in petto haben. 

Bis zum ersten Trailer der „Der Herr der Ringe“-Serie wird es wohl noch einige Zeit dauern, bis zum Start der ersten Folge noch viel länger. Erst am 2. September 2022 will uns Amazon die erste Episode zeigen. 

Welche Stars bisher im Cast der „Der Herr der Ringe“-Serie sind und was wir sonst schon über die Serie wissen, das könnt ihr hier nachlesen:

Der Herr Der Ringe - Serie 2021
Der Herr Der Ringe - Serie 2021

Der Herr Der Ringe

Mit Markella Kavenagh, Joseph Mawle, Tyroe Muhafidin und Ian Blackburn
Serie 1 Staffel Fantasy Amazon Prime02.09.2022

Das neue epische Drama erweckt zum ersten Mal J.R.R. Tolkiens sagenumwobenes zweites Zeitalter der Geschichte von Mittelerde auf den Bildschirmen zum Leben. Die Serie beginnt in einer Zeit des relativen Friedens, Tausende von Jahren vor den Ereignissen in J.R.R. Tolkiens Der Hobbit und Der Herr der Ringe, und folgt einer Gruppe an bekannten und neuen Charakteren, die sich dem lange befürchteten Rückkehr des Bösen in Mittelerde stellen.

AltersempfehlungAb 0
Gesprächswert89%

Ähnliche Artikel