VG Wort Zählpixel

Streaming kostenlos: Hier zahlst du nix für Filme und Serien

 
 

Was Streaming angeht, sind Netflix und Amazon Prime Video nach wie vor die Giganten im Geschäft. Doch inzwischen haben die beiden Unternehmen deutlich stärkere Konkurrenz, als noch vor fünf Jahren. Auch viele kostenlose Streamingdienste bieten Sparfüchsen eine gute Alternative. Hier erfahrt ihr, wo ihr Filme und Serien gratis streamen könnt.

Natürlichen haben kostenlose Streamingdienste nicht eine Auswahl ala Netflix und Co. Auch qualitativ werden dort keine Serien oder Filme zu finden sein, die sich mit den Netflix Eigenproduktionen messen können, doch den ein oder anderen Schatz kann man auch dort finden. Besonders deutsche TV-Sender haben in den letzten Jahren den Sprung ins digitale Zeitalter gewagt und bieten nun viele Inhalte auch online an. Dazu gehören nicht nur ARD und ZDF, die ihre online Mediatheken schon seit Jahren haben, sondern auch viele private Sender. Vor allem TVNOW von RTL und Joyn von der ProSiebenSat.1 Gruppe dürften für Streamingfans interessant sein.

Doch was lässt sich bei den verschiedenen Diensten finden? ARD und ZDF bieten hauptsächlich Eigenproduktionen wie den Tatort an. Überhaupt kommen besonders Krimi-Fans bei ARD und ZDF auf ihre Kosten. Die ARD bietet darüber hinaus aber auch einige internationale Inhalte an. Der Serienklassiker "Sherlock" ist dort zum Beispiel zu finden. Die BBC Serie mit Benedict Cumberbatch ist jedem Freund der Sherlock Holmes-Geschichten zu empfehlen.

Besonders TVNOW und Joyn haben in letzter Zeit ihr Programm aufgestockt. TVNOW bietet diverse Inhalte von RTL und RTL 2 an und produziert nebenbei auch eigene Serien. Besonders Casting- und Dating-Shows wie "Deutschland Sucht Den Superstar" oder "Love Island" sind bei TVNOW zu finden. Der Streamingdienst ist kostenlos verfügbar, wer aber auf alle Inhalte zugreifen möchte, muss ein kostenpflichtiges Abonnement abschließen. Ähnlich handhabt es auch Joyn, der noch recht neue Streamingdienst der ProSiebenSat.1 Gruppe, der aus der 7TV App entstand. Auch hier wird ein kostenfreies und ein kostenpflichtiges Modell angeboten. Doch auch im kostenlosen Teil der Mediathek sind viele interessante Serien und Filme zu finden. Es lohnt sich also wirklich, bei TVNOW und Joyn vorbei zu schauen.

Nicht immer muss gute Unterhaltung also Geld kosten. Allerdings muss gesagt werden, dass sich kostenlose Streamingdienste logischerweise über Werbung finanzieren und wer werbefrei streamen will, sollte sich weiterhin an Netflix und Co halten.

 

 
 

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 85%