VG Wort Zählpixel

Reigns: Game Of Thrones Handygame

©  FILM.TV | News
 
17.10.2018 11:04
 
Anzeige

Reigns: Game of Thrones, ein neuer Teil der Smash-Hit Swipe ‘em up–Serie Reigns – basierend auf der preisgekrönten HBO® TV-Serie Game of Thrones® – erscheint am 18. Oktober. Reigns: Game of Thrones wird im im App Store, bei Google Play und Steam für 3,99 Euro erhältlich sein und kann ab sofort vorbestellt werden [reignsgame.com]. Einen Gameplay-Trailer findet ihr unter diesem Text.

Reigns: Game of Thrones reicht über die HBO®-Serie hinaus und erkundet durch die feurige Vision von Melisandre verschiedene Zukunftsszenarien für Schlüsselfiguren. In der Rolle von Cersei Lannister, Jon Snow, Daenerys Targaryen geht es darum, die komplexen Beziehungen und feindlichen Fraktionen der Sieben Königreiche sorgfältig zu steuern. Spieler verwenden unbarmherzige Taktiken, um politische Rivalen zu überlisten und sie mit undurchdringlichem Charme zu besiegen. Man bewahrt dabei hoffentlich das Gleichgewicht und buhlt um die Gunst der Menschen, um seine Herrschaft zu verlängern und vielleicht eines Tages die Schrecken des kommenden Winters zu überleben.

Die Spieler werden vom Eisernen Thron aus als Cersei Lannister, Jon Snow, Daenerys Targaryen, Tyrion Lannister, Sansa Stark und andere regieren, während sie zwischen König und Königin wechseln, um sich den Herausforderungen und Geheimnissen ihrer Geschichte zu stellen. Und so kann man sich über die Fernsehserie hinaus die vielen Schicksale derer vorzustellen, die auf dem Eisernen Thron sitzen würden. Spieler bauen den Großen Sept. von Baelor als Cersei wieder auf oder erleben den Weg der Sieben Königreiche, wenn Sansa Stark Jaime Lannister geheiratet hätte. Man entscheidet über das Schicksal von Westeros und denjenigen, die in Ihrem Land wohnen – stets unterlegt von der hochklassigen Partitur der HBO-Serie aus der Feder von Ramin Djawadi. Thronfolger können mehr über Reigns: Game of Thrones erfahren, indem Sie reignsgame.com besuchen oder @ReignsGame auf Twitter folgen.

 
 
 
 
Autor: Tom Stolzenberg | Gesprächswert: 92% | mit Material von Cosmocover