VG Wort Zählpixel

Magnum P.I.: Actionreiches Remake des Serien-Klassiker startet im TV

©  FILM.TV | News
 
20.03.2019 10:32
 
Anzeige

Geballte Action, coole Dialoge und die perfekte Beach-Kulisse: VOX bringt den Serienklassiker "Magnum P.I." im neuen Look wieder ins TV! Im modernisierten Remake der gleichnamigen Kultserie aus den 1980er Jahren wagt sich der frühere Afghanistan-Soldat Thomas Magnum (Jay Hernandez, "The Expanse") auf der Trauminsel Hawaii jetzt als Privatdetektiv an brandgefährliche Fälle. Dabei immer an seiner Seite: seine Kollegen Theodore 'TC' Calvin (Stephen Hill) und Orville 'Rick' Wright (Zachary Knighton) sowie die obligatorischen schnellen Sportwagen. Ab dem 17. April 2019 um 20:15 Uhr können sich die VOX-Zuschauer in Doppelfolgen und als Free-TV-Premiere auf spektakuläre Verfolgungsjagden und knifflige Fälle freuen. VOX zeigt "Magnum P.I." damit bereits kurz nach der US-Ausstrahlung.

Als ehemaliger Navy Seal und Afghanistan-Veteran macht Thomas Magnum so leicht keiner etwas vor. Jetzt nutzt der Ex-Soldat seine militärischen Fähigkeiten, um als Privatdetektiv auf Hawaii durchzustarten. Schnell wird er zur ersten Anlaufstelle für Menschen mit Problemen, derer sich kein anderer annehmen will. Um die meist schwierigen Fälle zu lösen, geht der Adrenalinjunkie mit Hang zu schnellen Autos oft an seine Grenzen. Unterstützung bekommt er dabei stets von seinen Freunden und früheren Marines Theodore 'TC' Calvin und Orville 'Rick' Wright. Nebenbei arbeitet Magnum auch als Sicherheitsberater des weltberühmten Schriftstellers Robin Masters, in dessen Gästehaus er wohnen darf. Einzig mit der britischen Ex-Geheimagentin Juliett Higgins (Perdita Weeks), die das luxuriöse Anwesen verwaltet, gerät der Privatdetektiv des Öfteren aneinander. Doch bei vielen seiner Aufträge erweist sich die attraktive Frau als sehr hilfreich...

Magnum Remake 2018
Jay Hernandez als Thomas Magnum auf Hawaii

Hintergrund: Die actionreiche und bildgewaltige Neuauflage der 80er-Crime-Serie wurde von Emmy-Nominee Peter M. Lenkov ("24: Twenty Four") sowie Eric Guggenheim entwickelt, die bereits bei "Hawaii Five-0" ihr gemeinsames Talent für Sonne, Sportwagen und Spannung unter Beweis stellten. Die Pilotfolge von "Magnum P.I." wurde darüber hinaus von Action-Garant Justin Lin inszeniert, der auch als Regisseur für vier der "Fast & Furious"-Filme tätig war. Premiere feierte die 20-teilige Serie im September 2018 auf dem amerikanischen Sender CBS, der bereits eine zweite Staffel bestätigte. Produziert wurde "Magnum P.I." von CBS Television Studios, Universal Television, Davis Entertainment und Perfect Storm Entertainment. Die Hauptrolle von Privatdetektiv Thomas Magnum übernimmt Jay Hernandez, der unter anderem aus den beiden "Bad Moms"-Filmen (2016, 2017) sowie der Golden-Globe-nominierten Serie "Scandal" (2017) und der Sci-Fi-Serie "The Expanse" (2015-2016) bekannt ist. An seiner Seite stehen Stephen Hill ("Maniac") als Theodore 'TC' Calvin, Zachary Knighton ("Startup") als Orville 'Rick' Wright sowie Perdita Weeks ("Penny Dreadful") als Juliett Higgins in "Magnum P.I." vor der Kamera. Außerdem erwartet die Zuschauer ein Gastauftritt von Roger E. Mosley, der damals in der Kultserie die Rolle von 'TC' spielte.

 

Fast And Furious-Alarm

Wir schicken dir alle News zu FF - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder folge uns hier mit einem Klick in der FF-Facebook-Gruppe.

 
 
Anzeige

Magnum P.I.: Actionreiches Remake des Serien-Klassiker startet im TV: Weitere Infos

Anzeige
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg | Gesprächswert: 86% | mit Material von OTS