Modern Love: Erster Trailer zur Amazon Comedy-Serie

©  FILM.TV | News
 
14.09.2019 17:07
 
Anzeige

Liebe, große Emotionen und bewegende Geschichten wie sie das Leben schreibt – das Amazon Original Modern Love startet exklusiv am 18. Oktober bei Amazon Prime Video. Inspiriert von der gleichnamigen Kolumne der New York Times dreht sich in der romantischen Comedy-Serie alles um das Thema Liebe in all seinen komplizierten und schönen Formen. Jede der halbstündigen Episoden erweckt einige der beliebtesten Geschichten der Kolumne mit einem hochkarätigen Cast zum Leben und steht für Prime-Mitglieder sowohl in der englischen Originalversion als auch in der deutschen Synchronfassung bereit.

Zum Cast von Modern Love gehören unter anderem Jane Alexander (The Good Fight), Sofia Boutella (Kingsman: The Secret Service), Gary Carr (The Deuce, Downton Abbey), Olivia Cooke (Ready Player One), der für den Emmy Award nominierte Brandon Victor Dixon (Power), Emmy Award-Gewinnerin Tina Fey (30 Rock), Tony Award-Gewinner John Gallagher Jr. (The Newsroom), der OSCAR-nominierte Andy Garcia (Ocean’s Eleven), die für den Emmy Award nominierte Julia Garner (Ozark), Brandon Kyle Goodman (Plus One), OSCAR-Gewinnerin Anne Hathaway (Ocean’s Eight), die für den OSCAR nominierte Catherine Keener (Get Out), Caitlin McGee (Bluff City Law), Cristin Milioti (Black Mirror), der OSCAR-nominierte Dev Patel (Lion), Laurentiu Possa (Killing Eve), James Saito (Always Be My Maybe), Andrew Scott (Fleabag), der für den Emmy Award nominierte John Slattery (Mad Men) und Shea Whigham (Homecoming).

John Carney (Once, Sing Street) fungiert als Autor, Regisseur und Executive Producer von Modern Love. Sharon Horgan (Catastrophe, Divorce), Tom Hall (Sensation) und Emmy Rossum (Shameless) führten bei einigen Episoden ebenso Regie. So hat Sharon Horgan beispielsweise die Episode mit Tina Fey und John Slattery in der Hauptrolle inszeniert. Tom Hall fungierte zudem als Autor der Episode, bei der er Regie führte. Emmy Rossum inszenierte eine Episode der verstorbenen Audrey Wells (Unter der Sonne der Toskana, The Hate U Give).

Neben John Carney ist Todd Hoffman zusammen mit Sam Dolnick und Choire Sicha von der New York Times Executive Producer von Modern Love. Trish Hofmann fungiert als Co-Executive Producer, der Kolumnen-Autor Daniel Jones ist Consulting Producer. Modern Love wird von Amazon Studios, Storied Media Group und The New York Times produziert.

 

Comedy-Alarm

Wir schicken dir alle neuen Comedy-News und Videos - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Facebook-Gruppe.

 
 

Modern Love: Erster Trailer zur Amazon Comedy-Serie: Weitere Infos

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg | Gesprächswert: 73% | mit Material von Amazon