VG Wort Zählpixel

The Big Bang Theory: So zeigt ProSieben ab heute die finalen Folgen der Serie

©  FILM.TV | News
 
16.09.2019 12:11
 
Anzeige

Wie geht die Geschichte unserer Lieblings-Nerds zu Ende? Ab dem 16. September 2019 zeigt ProSieben die finalen Folgen von „The Big Bang Theory“ am Mad Monday um 20:15 Uhr.

Darin rückt für Sheldon (Jim Parsons) und Amy (Mayim Bialik) der Traum vom Nobelpreis in greifbare Nähe – allerdings hat die Sache einen riesigen Haken. Wird sich Sheldons Lebenswunsch trotzdem erfüllen? Leonard (Johnny Galecki) versucht dagegen, ein Kindheitstrauma zu bewältigen und geht auf Konfrontation mit seiner berechnenden Mutter. Gleichzeitig macht seine Frau Penny (Kaley Cuoco) nicht nur karrieretechnisch einen großen Schritt … Für den letzten großen Knall holt sich die Sitcom noch einmal prominente Unterstützung: „Star Trek“-Ikone William Shatner und „Buffy“-Kultdarstellerin Sarah Michelle Gellar treten unter anderem als Gaststars auf ...

TBBT-Wohnzimmer

Feiern die Finalfolgen in ihrer gewohnten Wohnzimmer-Runde mit Take-Away-Essen (v.l.n.r.): Howard (Simon Helberg), Bernadette (Melissa Rauch), Amy (Mayim Bialik), Sheldon (Jim Parsons), Leonard (Johnny Galecki) und Penny (Kaley Cuoco) in der Folge „Die Bewegungsmelder-Belästigung“ (Ausstrahlung: 23. September). Diese Gaststars sind zum Auftakt der ersten sechs neuen Folgen zu sehen:

Gaststars bei TBBT

„Der Herr der Ringe“-Star Sean Astin (l.) und „Dr. House"-Darsteller Kal Penn (r.) spielen in „Der Nobelpreis-Diebstahlversuch“ (16.9.) und "Die Nobelpreis-Beleidigung“ (21.10.) die Physiker Dr. Pemberton und Dr. Campbell.

Weitere Gäste

In „Die Prominenten-Peinlichkeit“ (7.10.) trifft Sheldon (Jim Parsons, r.) sein Idol William Shatner (l.). Vor Aufregung muss sich der Nerd vor laufender Kamera in einer Fernsehsendung übergeben. Als er sich beim Moderator, seinem Erzfeind ...

The Big Bang Theory

Wil Wheaton (l.), entschuldigen will, erfährt Sheldon von dessen heimlicher Promirunde: Neben seinem „Star Trek“-Kollegen William Shatner (2.v.l.) lädt Wheaton Basketball-Legende Kareem Abdul-Jabbar (r.), ...

Stargäste bei TBBT

„Silent Bob“-Kultdarsteller Kevin Smith (l.) und „Magic Mike“-Hottie Joe Manganiello (2.v.l.) regelmäßig zum „Dungeons & Dragons“-Spieleabend ein. Natürlich wollen die Nerds da mit von der Partie sein.

Der Mad Monday am 16. September 2019 auf ProSieben im Überblick:

20:15 Uhr – Start der neuen Folgen „The Big Bang Theory“ (12. Staffel, 12 Episoden)

20:45 Uhr – Start der neuen Folgen „Young Sheldon“ (2. Staffel, 10 Episoden)

21:15 Uhr – Start der neuen Folgen „Die Simpsons“ (29. Staffel, 6 Episoden)

Fotocredits:
„Die Bewegungsmelder-Bestätigung: © 2019 CBS Broadcasting, Inc. All Rights Reserved / Sonja Flemming
„Die Nobelpreis-Beleidigung“ / „Die Prominenten-Peinlichkeit“: © 2019 CBS Broadcasting, Inc. All Rights Reserved / Michael Yarish

 
 
 

The Big Bang Theory: So zeigt ProSieben ab heute die finalen Folgen der Serie: Weitere Infos

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg | Gesprächswert: 98% | mit Material von ProSieben