VG Wort Zählpixel

GNTM 2020: Topmodel Stella Maxwell zeigt Heidi Klums Mädels den perfekten Walk in Folge 2

©  FILM.TV | News
 
04.02.2020 10:31
 
Anzeige

Aus dem Regen in die Sonne. Aus der grauen Großstadt ins Tropen-Paradies. Für die zweite Folge (Donnerstag, 6. Februar) hat Heidi Klum ein exklusives Reiseziel ausgewählt, in dem „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“ noch nie Station gemacht hat. „Unsere Reise geht dieses Jahr in ein wunderschönes Land am anderen Ende der Welt. Es geht nach Costa Rica“, sagt Heidi Klum. „Wir sind mitten im Dschungel. Da ist es unfassbar heiß.“

Für das Runway-Teaching für einen Walk auf einem 80 Zentimeter schmalen Steg über einem Fluss hat Heidi Klum Topmodel Stella Maxwell engagiert. Heidi Klum: „Stella ist aktuell eines der bekanntesten Models der Welt. Sie wird von allen High-Fashion-Labels mit Rang und Namen gebucht und deswegen ist sie die perfekte Wahl, um den Mädchen vor ihrem Entscheidungswalk noch ein paar Tipps zu geben.“ Sarah S. (23, Köln) begeistert: „Ich finde, das ist eine große Ehre! Ich bin ein Mega-Fan von Stella Maxwell.“

Wild Walk: Überzeugt Anastasia (20, Berlin) mit einem selbstbewussten Auftreten? Kann Mareike (24, Berlin) die Tipps von Topmodel Stella Maxwell beherzigen?

Starfotograf Rankin macht aus braven Models wilde Dschungelschönheiten: Bei diesem Shooting kommen Heidi Klums Models an ihre Grenzen. „Heftiger kann das erste Shooting doch gar nicht sein“, sagt Lijana (23, Kassel). Die Topmodel-Anwärterin schwebt in der Luft, hängt an grünen Tüchern und muss für Starfotograf Rankin entspannt posieren. Laura (20, Düsseldorf) kennt die hohen Ansprüche des Fotografen: „Rankin kennt jeder, der ‚Germany’s next Topmodel‘ kennt. Natürlich hat man extra Respekt vor ihm, weil man weiß, dass Heidi ganz viel auf Rankins Meinung setzt.“ Neben dem Starfotografen wartet jedoch noch eine weitere Überraschung auf die Nachwuchsmodels. Heidi Klum: „Nachdem ich in München nur 25 statt 30 Mädchen gefunden habe, habe ich mir die Online-Bewerbungen noch einmal ganz genau angeschaut. Und dabei bin ich auf drei wirklich tolle Mädchen gestoßen.“ Wie reagieren die Models auf ihre drei neuen Konkurrentinnen? Schaffen es alle Topmodel-Anwärterinnen vor der Kamera von Rankin zu glänzen und sich das erste Foto von Heidi Klum zu sichern?

Starfotograf Rankin

Eingespieltes Team: Heidi Klum setzt auch in dieser Staffel auf die Meinung von Starfotograf Rankin. Jungle-Fever! Vivian (21, München) und Nadine (20, Fürstenfeldbruck) posen an der Seite eines Male Models.

„Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum” – ab 30. Januar, immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben, auf Joyn und in der Wiederholung immer freitags um 20:15 Uhr auf sixx. Wenn ihr euch noch einmal den Laufsteg-Fail aus Folge 1 von "Germanys Next Top Modell" ansehen (und Anastasija auslachen wollt) dann startet hier das Video.

 
 
 

GNTM 2020: Topmodel Stella Maxwell zeigt Heidi Klums Mädels den perfekten Walk in Folge 2: Mehr dazu

GNTM 2020: Topmodel Stella Maxwell zeigt Heidi Klums Mädels den perfekten Walk in Folge 2: Weitere Infos

GNTM 2020: Topmodel Stella Maxwell zeigt Heidi Klums Mädels den perfekten Walk in Folge 2 - Bild 1 von 4

High Fashion hoch vier! Starfotograf Rankin inszeniert Heidi Klum für die aktuelle #GNTM-Kampagne auf vier Motiven

Knallige Farben, High Fashion, starke Posen, ein traumhafter Strand in Malibu. Starfotograf Rankin inszeniert Heidi Klum für die Kampagne zur 15. Staffel von „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“ in einem atemberaubenden Feuerwerk aus Tüll, Taft und Seide. In vier unterschiedlichen Haute-Couture-Roben strahlt das Topmodel von vier unterschiedlichen Motiven.


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg | Gesprächswert: 91% | mit Material von ProSieben