Neu ab März bei Universal TV

 
 

Zwei neue Serien-Staffeln und ein echtes Hollywood-Film-Highlight bekommen Fans des Sender Universal TV im März zu sehen. Hier kommt die komplette Liste mit Sendezeiten.

  • SUITS
  • Staffel 8
  • Deutsche TV-Premiere
  • Ab 3. März, immer dienstags ab 21.00 Uhr in Doppelfolgen

Die erfolgreiche Anwaltsserie geht in die achte Runde: In New Yorks schillernder Anwaltswelt werden die Karten neu gemischt und in der Kanzlei brechen neue Machtkämpfe aus. Universal TV zeigt die 16 neuen Episoden ab dem 3. März immer dienstags in Doppelfolgen. Führungsstreit in der New Yorker Kanzlei Specter Litt: Zu Beginn der achten Staffel streiten Harvey Specter (Gabriel Macht) und Robert Zane (Wendell Pierce) darüber, wer die Führung der Firma nach der Fusion übernehmen soll. Da einige ihrer Klienten im direkten Konflikt zueinanderstehen und keiner der beiden bereit ist, seine Kunden aufzugeben, muss ein interner Wettbewerb darüber entscheiden, von welchen Mandanten sich die Kanzlei zukünftig trennen wird. Außerdem bekommen Harvey und Donna Paulsen (Sarah Rafferty) eine erste Kostprobe davon, wie die ehrgeizige Anwältin Samantha Wheeler (Katherine Heigl) arbeitet. Die verfolgt nämlich ein klares Ziel: Sie will bis Ende des Jahres Namenspartnerin werden - komme was wolle. Nach dem Abgang von Patrick J. Adams (Mike Ross) und Meghan Markle (Rachel Zane) neu mit dabei: Emmy-Preisträgerin Katherine Heigl als skrupellose Anwältin Samantha Wheeler.

  • BREAKING BAD
  • Staffel 1 & 2
  • Channel Premiere
  • Ab 11. März, immer mittwochs und donnerstags ab 21.00 Uhr in Doppelfolgen

Universal TV zeigt die schwarzhumorige Kultserie Breaking Bad mit Emmy-Preisträger Bryan Cranston ab dem 11. März immer mittwochs und donnerstags ab 21.00 Uhr in Doppelfolgen. Kurz nach seinem 50. Geburtstag erfährt der Chemielehrer Walter White (Bryan Cranston), dass er an Lungenkrebs erkrankt ist. Weil sein knappes Gehalt weder für die Behandlung noch für die finanzielle Absicherung seiner Familie ausreicht, beschließt er, seine Chemiekenntnisse zu nutzen um hochwertiges Crystal Meth herzustellen. Sein ehemaliger Schüler Jesse Pinkmann (Aaron Paul), mittlerweile ein Kleinkrimineller, soll ihm dabei helfen das Meth zu kochen und die Drogen zu verkaufen. Dabei gerät Walter immer tiefer in einen Strudel aus Drogen und Gewalt, bis ihm die Kontrolle über sein Leben endgültig zu entgleiten droht. 2014 erhielt Breaking Bad als „Highest-Rated TV Series“ einen Eintrag in das Guinness Buch der Rekorde.

  • CAPTAIN PHILLIPS
  • Channel Premiere
  • Am Freitag, 6. März, 21.50 Uhr

Packende Unterhaltung am Freitagabend: Universal TV zeigt den preisgekrönten Thriller von Action- Spezialist Paul Greengrass (u.a. die „Bourne” - Reihe, „Green Zone”) am 6. März um 21.50 Uhr.

Als die Besatzung des Containerschiffs Maersk Alabama in die Gewalt somalischer Piraten gerät, begibt sich Kapitän Richard Phillips (Tom Hanks) freiwillig in die Hände der Angreifer, um seine Besatzung zu schützen. Piraten-Anführer Abduwali Muse (Barkhad Abdi) plant, Phillips nach Somalia zu bringen, um Lösegeld zu erpressen. Im Hintergrund beginnen derweil die Vorbereitungen für eine militärische Befreiungsaktion, die jedoch in einem Blutbad zu enden droht. In der Hauptrolle ist Oscar-Preisträger Tom Hanks („Philadelphia“, „Forrest Gump“) zu sehen. Barkhad Abdi erhielt für seine Rolle als Piraten-Anführer den BAFTA.

 

 
 
 
Autor: Johanna Mahlberg | Gesprächswert: 70% | mit Material von UniversalTV