VG Wort Zählpixel

Promis unter Palmen: Für Geld machen sie fast alles

©  FILM.TV | News
 
02.03.2020 15:58
 
Anzeige

Welcher Promi geht für Geld an seine Grenzen? In der neuen SAT.1-Realityshow "Promis unter Palmen" - ab Mittwoch, 25. März 2020, 20:15 Uhr - sind zehn besonders extrovertierte Prominente "full of Energy", teilen sich eine prachtvolle Villa am Palmenstrand in Thailand und werden mit allen Facetten des Zusammenlebens konfrontiert:

Die spitzeste Zunge der Nation, Désirée Nick, "Richter Gnadenlos" Ronald Schill, der ehrgeizige Bastian Yotta, die schonungslose Claudia Obert, die amazing Sächsin und "Promi Big Brother"-Gewinnerin 2019 Janine Pink, ihr Ex-Herzensbrecher Tobias Wegener, Rosenliebhaberin Carina Spack, Schlagersänger Ennesto Monté, die anspruchsvolle "Prinzessin" Eva Benetatou und der Paradiesvogel Matthias Mangiapane müssen an ihre Grenzen gehen - mental und physisch.

Keine/r kann sich sicher sein, mit wem sie/er als nächstes gemeinsam im Team kooperieren muss. In jeder Sendung ergeben sich neue Machtverhältnisse und Teamkonstellationen. Am Ende ist jeder ein Einzelkämpfer mit nur einem Ziel: den Gewinn von 100.000 Euro und den Ruhm als Sieger mit nach Hause zu nehmen.

Désirée Nick: "Es gibt keine Zeit zu verlieren, denn ich habe einen Ruf zu verlieren. Unter diesem Aspekt muss ich von Anfang an auf 150 Prozent gehen."

Bastian Yotta: "Für mich wäre es eine Ehre, die erste Ausgabe von 'Promis unter Palmen' zu gewinnen. Ich bin mir 100 Prozent sicher, dass das kein Spaziergang werden wird, sondern an Grenzen gehen wird - das liebe ich!"

Ronald Schill: "Ich bin nach Thailand geflogen, um richtig Kasse zu machen. Für Geld mach ich alles - da gibt es keine Grenzen. Die anderen Teilnehmer verspeise ich zum Frühstück. Dieses Format bringt die schlechtesten Seiten in uns zum Vorschein."

Claudia Obert: "Ich will auf jeden Fall abräumen. Tatsächlich bin ich wie der Teufel hinter dieser Kohle her - davon will ich eine Riesen-Party feiern."

Ennesto Monté: "Ich bin begeistert von der Besetzung - das hätte ich nicht erwartet!" 

Die Spielregeln bei "Promis unter Palmen":

  • In jeder Folge werden durch ein heiteres Geschicklichkeitsspiel zwei Teamkapitäne ermittelt
  • Die Teamkapitäne stellen ihre Teams in jeder Folge neu zusammen, somit sind in jeder Folge neue Teamkonstellationen möglich
  • Das anschließende Teamduell (Mix aus Geschicklichkeit, Intelligenz, Mut, Sportlichkeit) entscheidet in jeder Folge über Sieg oder Niederlage
  • Die Teamkapitäne sind automatisch eine Runde weiter
  • Der Teamkapitän des Verliererteams muss zwei Promis seines Teams nominieren
  • Das Gewinnerteam entscheidet einzeln in der direkten Konfrontation, welcher der beiden nominierten Promis die Villa sofort verlassen muss
  • Der Sieger von "Promis unter Palmen" gewinnt 100.000 EUR

Die Villa - oder wie Bastian Yotta sagt: "Voll die geile Hütte":

  • Beste Strandlage mit Meerblick in Phuket
  • Wohnfläche Villa innen 400m² auf zwei Etagen
  • Wohnfläche Außenbereich mit Garten, Terrasse, Pool(17x7m),
  • Outdoor-Küche ca. 1.000m²
  • 60 Kameras

"Promis unter Palmen" online: Sowohl auf sat1.de als auch auf den Social-Media-Plattformen des Senders wird die Show umfangreich begleitet. Auf IGTV wird YouTuberin Raffa ("Raffas Plastic Life") in ihrer Show "Raffas Recap" die Geschehnisse aus der Villa Revue passieren lassen und spitzzüngig kommentieren. "Promis unter Palmen", sechs Folgen, produziert von Endemol Shine Germany ab Mittwoch, 25. März 2020, um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.

 
 
 

Promis unter Palmen: Für Geld machen sie fast alles: Weitere Infos


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Johanna Mahlberg | Gesprächswert: 90% | mit Material von OTS