VG Wort Zählpixel

Walhalla: Donnergott Thor kommt neu ins Heimkino

 
 

Eine Legende aus uralten Zeiten, als der Baum des Lebens in der Mitte der Erde stand - in Asgard, dem Land der Wikingergötter. Das Reich von Odin, dem König der Götter und von Thor, der über den Donner gebietet. Dort oben thronten sie unter ihresgleichen, Herrscher über die Erde, das Wasser und den Wind in ihrer Festung Walhalla, der sagenumwobenen Götterburg, die kein sterblicher je betreten hat... bis zum heutigen Tage.

Der Comiczeichner Peter Madsen entwickelte bereits in den 70ern seine Adaption der nordischen Mythologie. Diese Edition enthält neben Madens Originalcomic als Hardcover-Ausgabe, die berühmte Zeichentrick-Verfilmung von 1986, inklusive umfangreichem, teils weltweit unveröffentlichtem Bonusmaterial, den Originalsoundtrack von Ron Goodwin und Jussi-Adler Olsen, die komplette Spin-Off-Serie "Quark" und natürlich die großartige Neuverfilmung von Fenar Ahmad mit Roland Møller.

Die Welt der nordischen Götter ist in Aufruhr: Die Konfrontation mit dem Fenrir-Wolf und den Riesen kann für Walhalla nur eines bedeuten: Ragnarok, die nordische Apokalypse, steht unmittelbar bevor! Unterstützung im Kampf um die Zukunft ihrer Welten erhalten Thor und Loki von gänzlich unerwarteter Seite. Ausgerechnet zwei Wikinger-Geschwister, die man als Sklaven nach Walhalla verschleppt hat, könnten der Schlüssel zum Sieg gegen die barbarischen Feindes-Horden werden. Seite an Seite mit den legendären Gottheiten ziehen sie in den ungleichen Kampf.

Basierend auf dem gleichnamigen dänischen Kult-Comic erweckt WALHALLA die mystische nordische Sagenwelt um Thor (Roland Møller aus UNTER DEM SAND und ATOMIC BLONDE) und Loki zu neuem Leben. Das skandinavische Fantasy-Abenteuer gibt es ab dem 30. April 2020 für euer Heimkino. Stimmt euch ein mit dem Trailer, zu sehen unten im Videoplayer.

 

 
 
 
Autor: Sebastian Lorenz | Gesprächswert: 84% | mit Material von Koch Films