VG Wort Zählpixel

Game Of Thrones: Wer hat Joffrey getötet?

©  FILM.TV | News
 
16.11.2018 13:11
 

Es war eines der am längsten andauernden Mysterien der Game Of Thrones-Geschichte: Wer hat Joffrey getötet? Die Frage blieb so dermaßen lange unbeantwortet, dass manche sie schon vergessen hatten. Dabei war Joffreys Tod eines der wichtigsten und folgenreichsten Ereignisse der gesamten Game Of Thrones-Serie.

Joffrey Baratheon war einer der meistgehassten Charaktere in Game Of Thrones. Er ist nicht nur für den Tod von Sansas Wölfin verantwortlich, sondern ließ vor allem Ned Stark köpfen und misshandelte Sansa sowie jeden, der in seine Fänge geriet. Entsprechend groß waren die Jubelstürme der Fans, als Joffrey in Game Of Thrones Staffel 4 endlich starb.

Mitten während einer Feier sackte Joffrey plötzlich zu Cerseis Grauen zusammen und verreckte offensichtlich qualvoll an einem Gift. Der Täter stand in Cerseis Augen schnell fest: ihr eigener Bruder Tyrion – was wiederum zum ebenfalls berühmt-berüchtigten Duell zwischen Oberyn „The Viper“ Martell und Gregor „The Mountain“ Clegane führte.

Viele Fans verdächtigten auch Sansa Stark, Joffrey getötet zu haben. Schließlich hätte sie jede Menge Gründe dazu. Auch Margaery Tyrell stand lange Zeit in der Topliste der möglichen Joffrey-Killer – und wie sich schließlich herausstellen sollte, lag jeder, der das dachte, ganz nah an der Wahrheit.

Wer hat Joffrey nun getötet? Margaerys Mutter: Olenna Tyrell, auch bekannt als die coolste Oma in ganz Westeros. Sie vergiftete Joffrey, um Margaery vor dem physischen und emotionalen Leid zu bewahren, das ihr durch Joffrey früher oder später mit Sicherheit bevorstand. Dabei unterstützt wurde sie von Petyr „Littlefinger“ Baelish und der Nebenfigur Dontos Hollard.

Die große Auflösung folgte erst in Game Of Thrones Staffel 7, als Jaime Lannister kam, um sie zu töten. In dem Moment, als Olennas Tod unabwendbar war, teilte sie Jaime mit, dass sie es war, die Joffrey getötet hatte – und dass sie wollte, dass es Cersei erfährt. So gelang es Olenna Tyrell selbst bei ihrem Abgang, absolut „badass“ zu sein.

 
 
 

Game Of Thrones: Wer hat Joffrey getötet?: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 90%