VG Wort Zählpixel

Starportrait

Duncan Jones Biografie


Geburtstag: 30.05.1971

Geburtsort: Beckenham, Kent

Land: UK

Privatleben:
Duncan Jones ist der Sohn von Sänger David Bowie und stammt aus dessen Ehe mit Angela Barnett. Der volle Name des Regisseurs lautet Duncan Zowie Haywood Jones, als Spitznamen sind Zowie Bowie oder Joey Bowie bekannt. Im Alter von 12 Jahren beschloss er aus \'Zowie\' \'Joey\' zu machen und sich fortan so zu nennen. Ursprünglich wollte Duncan Jones aber Wrestler werden.

Regiearbeit: Der britische Regisseur Duncan Jones nahm nach seinem Bachelor-Studium der Philosophie ein Studium an der Vanderbilt Universität in Tennessee auf. Dieses brach er jedoch vor seinem Abschluss ab, um nach London zu gehen. An der London Film School schloss er sein Regisstudium erfolgreich ab. Zunächst arbeitete er als Kameramann bei Konzerten seines Vaters, dem Sänger David Bowie. Darunter auch das Jubiläumskonzert im Madison Square Garden in New York. 2003 erschien das Computerspiel \'Republic: The Revolution\', für das Duncan Jones das Drehbuch schrieb und die Zwischensequenzen in Szene setzte. Seinen ersten Kinofilm drehte Duncan James 2009. \'Moon\' ist ein Science-Fiction-Drama um den Astronauten Sam Bell. Die Hauptrolle spielte Sam Rockwell. Für seinen ersten Kinofilm erhielt Duncan James durchweg positive Kritiken. Kritiker hoben den gelungenen Mix aus bekannten Science-Fiction-Klassikern wie \'2001: Odyssee im Weltraum\', \'Blade Runner\', \'Alien\' und \'Solaris\' hervor, aus denen Duncan Jones einen ganz eigenen Film macht. Für \'Moon\' erhielt der Regisseur bei den British Independent Film Awards 2009 zwei Preise: den für den besten Britischen Independent-Film und für das beste Britische Regiedebüt. Seinen Erfolg wiederholte Duncan Jones 20011 mit dem Cyber-Thriller \'Source Code\', in dem Jake Gyllenhaal einen Hubschrauberpiloten der US-Army spielt. Im Gegensatz zu \'Moon\' steht \'Source Code\' in der Tradition von Alternativwelt- und Zeitreisegeschichten. Erneut gab es viel Kritikerlob für den Regisseur und sein Werk. Derzeit arbeitet Duncan Jones an einem neuen Projekt.


Autor: Jutta Ladwig

 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: